Portugal – Verhaftung des Anarchisten Gabriel Pombo da Silva!

Portugal – Verhaftung des Anarchisten Gabriel Pombo da Silva!

Übersetzt von Voz Como Arma

Wir haben die Nachricht erhalten, dass der anarchistische Gefährte Gabriel Pombo da Silva verhaftet wurde, der wie einige auch wissen seit eineinhalb Jahren in der Klandestinität war.
Wir senden dem Gefährten unsere wärme und eine aufrichtige Umarmung, sowie auch der Gefährtin Elisa und den anderen. Die Klandestinität des Gefährten ist vorbei, aber die Solidarität nicht.

——————————————————-
DIE KLANDESTINITÄT DES ANARCHISTISCHEN GEFÄHRTEN GABRIEL POMBO DA SILVA IST VORBEI

Nach über eineinhalb Jahre in der Klandestinität, wurde heute morgen, am 25. Januar, der Gefährte Gabriel Pombo Da Silva auf portugiesischen Territorium verhaftet.
Mit einem internationalen Haftbefehl suchten sie ihn, weil eine Haftzeit von über zehn Jahre noch aussteht (ein persönlicher Racheakt der mit juristischen „Details“ bestückt ist). Gabriel kämpfte weiter und trug dem anarchistischen Kampf mit seinen Texten bei. Zur Zeit ist er eingesperrt in einer Zelle der Polícia Judiciária in Porto und wartet zum Gericht gebracht zu werden, wo über seine mögliche Auslieferung in den spanischen Staat entschieden wird.
Gabriel geht es gut und ist trotz aller Dinge ziemlich ruhig.
Wir werden weiter aktualisieren.

FREIHEIT FÜR GABRIEL POMBO DA SILVA!!!
ES LEBE DIE ANARCHIE!!!!

http://panopticon.blogsport.eu

Related Posts

Skandal-Urteil im RAZ/RL/radikal-Verfahren

Skandal-Urteil im RAZ/RL/radikal-Verfahren

KLASSENJUSTIZ

KLASSENJUSTIZ

Kurzinfo: im Knast Heidering ist Corona ausgebrochen

Kurzinfo: im Knast Heidering ist Corona ausgebrochen

Militarisierung der Pandemie-Politik: General soll Leiter des Corona-Krisenstabs der Bundesregierung werden

Militarisierung der Pandemie-Politik: General soll Leiter des Corona-Krisenstabs der Bundesregierung werden

Newsletter

Interesse?
Möchtet ihr über neue Artikel informiert werden oder erfahren wann die nächste Veranstaltung in eurer Gegend stattfindet? Dann meldet euch bei unserem newsletter mit eurer E-mail-Adresse an!