Silvesterkundgebung vor der JVA Raßnitz und der JVA Burg

Silvesterkundgebung vor der JVA Raßnitz und der JVA Burg

Am 31.12.2018 machten sich ein paar solidarische Mensch auf den Weg zur JVA Raßnitz und JVA Burg um mit den Gefangenen in ein neues Jahr zu rutschen. Die Menschen die dort inhaftiert sind wurden mit Raketen und anderen Feuerwerk begrüßt.

Es wurden auch Parolen gerufen wie „Wir sind nicht alle es fehlen die Gefangenen“ oder „Freiheit für alle sozialen Gefangenen“!
Damit wollen wir den Menschen zeigen, das sie nicht alleine sind und das diese Mauern die zwischen uns sind es nicht schaffen uns zu trennen.

Freiheit für alle politischen Gefangenen
Freiheit für alle sozialen Gefangen
„Netzwerk Freiheit für alle politischen Gefangenen“ Magdeburg

Related Posts

Pola Rupa und Nikos Maziotis – Botschaft der Solidarität mit Alfredo von Mitgliedern des Revolutionären Kampfes

Pola Rupa und Nikos Maziotis – Botschaft der Solidarität mit Alfredo von Mitgliedern des Revolutionären Kampfes

Organisierung – Streik – Repression: Interview mit einem Arbeiter der iranischen Stahlfabrik Ahwaz

Organisierung – Streik – Repression: Interview mit einem Arbeiter der iranischen Stahlfabrik Ahwaz

HH:Solidarität mit dem Aufstand der iranischen Revolution

HH:Solidarität mit dem Aufstand der iranischen Revolution

Verhandlungstermine in §129b-Prozessen gegen kurdische Aktivisten

Verhandlungstermine in §129b-Prozessen gegen kurdische Aktivisten