Solidarität mit den politischen Gefangenen im Todesfasten in der Türkei

Solidarität mit den politischen Gefangenen im Todesfasten in der Türkei

Liebe Genoss:innen,

Heute, nach dem Aufruf der AIF zur Solidarität mit den politischen Gefangenen im Todesfasten in der Türkei, teilten revolutionäre Gefangene in verschiedenen Ländern ihre Solidarität durch einen eintägigen Hungerstreik.

Und es gab auch solidarische Hungerstreiks von Menschen außerhalb in verschiedenen Ländern wie in Irland, Griechenland, Österreich, Italien usw.

Lasst uns Sibel und Gökhan unterstützen, lasst uns ihnen unsere Stimme geben, um die Tyrannei zu besiegen, Gerechtigkeit für die unterdrückten Menschen zu erlangen und alle kranken und politischen Gefangenen zu befreien.

Auch wir würden uns über eure Solidaritätsbekundungen freuen.

Danke für eure Solidarität!
Befreie sie alle!

Was sind die Forderungen von Sibel Balaç und Gökhan Yıldırım :

Beenden Sie die wirtschaftlichen, sozialen und politischen Angriffe auf die Bevölkerung!

  • Ende der Prozesse gegen Linke durch geheime Zeugen!
  • Unbedingte Herausgabe von (Rechts-)Büchern und Veröffentlichungen an die Gefangenen!
  • Freilassung der kranken Gefangenen!
  • Vollständige Umsetzung des im Kampf erkämpften Rechts auf Dialog unter den Gefangenen gemäß Dekret 45/1.
  • Vollständige Abschaffung von Disziplinarstrafen und deren Folgen!
  • Verhaftung der am Drogenhandel beteiligten Drogenbarone und Minister der AKP anstelle der dagegen kämpfenden revolutionären Kräfte!

AIF

Related Posts

Prozessinformation

Prozessinformation

Kundgebung am 9. Juli – 13 Uhr – vor dem indischen Konsulat in Hamburg

Kundgebung am 9. Juli – 13 Uhr – vor dem indischen Konsulat in Hamburg

Heimsheim: Gefangene über aktuelle Haftbedingungen

Heimsheim: Gefangene über aktuelle Haftbedingungen

Frankfurt: Aufruf zur Kundgebung „Solidarität mit den politischen Gefangenen in Indien!“

Frankfurt: Aufruf zur Kundgebung „Solidarität mit den politischen Gefangenen in Indien!“