Sonja und Christian bleiben in Haft

Gestern fand in Frankfurt am Main ein Haftprüfungstermin statt. Eine generelle Entscheidung über die Fortdauer der Haft wurde auf Mittwoch, den 5. Oktober, verschoben.
Sonja und Christian bleiben damit bis auf weiteres in Haft.
Christian wurde außerdem vom Haftkrankenhaus in Kassel ebenfalls in das Gefängnis in Frankfurt verlegt.

Schreibt den Gefangenen:

Christian Gauger
JVA I
Obere Kreuzäckerstr. 4
60435 Frankfurt am Main

Sonja Suder
JVA Frankfurt III
Obere Kreuzäckerstr. 4
60435 Frankfurt am Main

Related Posts

Bundesverwaltungsgericht in Leipzig bestätigt die Verbotsverfügung gegen den Mezopotamien-Verlag und den Musikvertrieb MIR

Bundesverwaltungsgericht in Leipzig bestätigt die Verbotsverfügung gegen den Mezopotamien-Verlag und den Musikvertrieb MIR

PROZESSBERICHT VOM 1. BERUFUNGSVERHANDLUNGSTAG 17.01.2022

PROZESSBERICHT VOM 1. BERUFUNGSVERHANDLUNGSTAG 17.01.2022

Feuer und Flamme der Repression! Solidarität mit den Betroffenen der Hausdurchsuchungen in Leipzig

Feuer und Flamme der Repression! Solidarität mit den Betroffenen der Hausdurchsuchungen in Leipzig

Musa Aşoğlu: Repression geht auch im Knast weiter

Musa Aşoğlu: Repression geht auch im Knast weiter