Telefonat mit Ali Osman Köse

Telefonat mit Ali Osman Köse

Von den Ärzten, die die Operation durchgeführt haben, wurde gesagt, dass nach der Operation eine hohe Wahrscheinlichkeit einer Bandscheibe besteht und er 4-5 Monate lang nichts aufheben soll. Ali Osman Köse, der schwer operiert wurde, kann nicht im Gefängnis bleiben und sollte sofort entlassen werden.
Nachdem Ali Osman Köse ’s Telefonanruf abgeschnitten wurde, rief sein Vertraulehrer die F-Typ-Gefängnisnummer an. 1 in Tekirda ğ und sagte, er wolle sein Telefongespräch fortsetzen. Obendrein sagten die Gefängnisbeamten, dass Sonntag kein Telefonatstag sei und der Vertraulehrer keinen Anruf tätigte.
Er lügte, dass das Gefängnis sich sehr gut kümmern würde, die Gesundheitsberufe würden sich anziehen. Wie kann eine krebskranke und viele neurologische Störungen im Gefängnis gut versorgt werden? Sein Anziehen wird von seinem Freund in der Zelle gemacht, nicht von den Sanitätern in der Zelle.
Hier rufen wir noch einmal: Ali Osman Köse ist ein schwer kranker Gefangener. Es ist ein Verbrechen, sowohl das Recht auf Behandlung als auch das Recht auf Telefon zu nutzen! Wir werden Sie bitten, für die Straftaten, die Sie begangen haben, zu rechen! FREIHEIT FÜR ALI OSMAN KÖSE!
Quelle: TAYAD – Vereinigung Solidarität und gegenseitige Hilfe der Familien politischer Gefangener
https://www.facebook.com/NewSolutionMag/?ref=py_c

Related Posts

Eindrücke von der Vorabenddemo in Magdeburg

Eindrücke von der Vorabenddemo in Magdeburg

Bombe im Alternativen Haus der Partei Comunes

Bombe im Alternativen Haus der Partei Comunes

Erfolgreich vertuscht: wie der Staat die rechte Schattenarmee freispricht

Erfolgreich vertuscht: wie der Staat die rechte Schattenarmee freispricht

B: Kundgebung: Free Leonard Peltier – Free Them ALL!

B: Kundgebung: Free Leonard Peltier – Free Them ALL!