UN ATELIER POUR ANDREAS // EINE VERANSTALTUNG IN PARIS FÜR ANDREAS KREBS

UN ATELIER POUR ANDREAS // EINE VERANSTALTUNG IN PARIS FÜR ANDREAS KREBS

In Paris beim Gefangenen-Schreib-workshop waren wir diesem Sonntag 06.01. viele und kreativ. Es wurden drei mit Briefen, Collagen, Zeichnungen, Gedichten und Comics voll gestopften Briefumschläge richtung Neapel geschickt und sie werden ein kleines Stück unserer Solidarität unserem Gefährten Andreas Krebs mitbringen.

Die Mauer der Gefängnissen waren wir leider noch nicht in der Lage abzureißen, diese Solifoto aber wird sie durchbrechen – hoffentlich. Freiheit für alle Gefangene und Solidarität sofort mit Andreas Krebs!

Hier der Französischsprachige Artikel dazu:

( https://parisabc.noblogs.org/post/2020/01/03/un-atelier-pour-andreas-encore-une-tentative-de-suicide-derriere-les-barreaux/ )

Related Posts

Bremen: Solidarität mit den Verratenen! Wir bleiben alle linx!

Bremen: Solidarität mit den Verratenen! Wir bleiben alle linx!

Hungern für Zivilklamotten

Hungern für Zivilklamotten

REVANCHISMUS »Punkt« hinter dem »Schlussstrich«

REVANCHISMUS »Punkt« hinter dem »Schlussstrich«

Aktionen gegen G7-Gipfel: Polizeiübergriffe und Grundrechtseinschränkungen

Aktionen gegen G7-Gipfel: Polizeiübergriffe und Grundrechtseinschränkungen