VA: DAS MASSAKER VOM 19.-22. DEZEMBER

VA: DAS MASSAKER VOM 19.-22. DEZEMBER

Vom 19. bis 22. Dezember 2000 fanden in 20 türkischen Gefängnissen Angriffe gegen revolutionäre Gefangene statt, die sich weigerten, sich in die nach Stammheimer Modell errichteten F-Typ Gefängnisse verlegen zu lassen. Bei diesem als „Rückkehr zum Leben“ bezeichnetem Massaker wurden 28 Gefangene ermordet und hunderte Gefangene verletzt. Sechs der ermordeten Gefangenen wurden lebendig verbrannt.

Mit dieser Veranstaltung soll an das Massaker erinnert und der Gefangenenwiderstand geschildert werden.

Mit Referenten zum Thema, Live-Musik und dem Gefängnis-Film „Metris“.

23. DEZEMBER 2018, 14 – 18 UHR

BIERGARTEN JOCKEL, RATIBORSTR. 14C, KREUZBERG

 

19-22 ARALIK KATLİAMI

Türkiye‘de 19-22 Aralık 2000 tarihleri arasında 20 hapishaneye yönelik „Hayata Dönüş“ adı altında operasyon düzenlenerek açılması planlanan F-Tipi hapishanelere direnen 28 devrimci tutsak katledildi. Yüzlerce tutsak yaralandı ve katledilen tutsakların altısı diri diri yakıldı.

Panelimizi, katliamı unutturmamak ve devrimci tutsakların tecrit politikasına karşı direnşini anlatmak için düzenliyoruz. Halkımızı ve tüm dostlarımızı etkinliğimize katılmaya davet ediyoruz.

Konuşmacılar, Müzik Dinletisi ve „Metris“ Filmi

23 ARALIK 2018, SAAT 14’TEN 18’E KADAR

BIERGARTEN JOCKEL, RATIBORSTR. 14C, KREUZBERG

Related Posts

Young Struggle im Visier der Repression

Young Struggle im Visier der Repression

Writing on the Wall – Lesung zu Mumias 40. Haftjahrestag

Writing on the Wall – Lesung zu Mumias 40. Haftjahrestag

Freiheit für die OPCW-Gefangenen! (dt/eng)

Freiheit für die OPCW-Gefangenen! (dt/eng)

Wie viele sind hinter Gittern, die wir draußen brauchen“.- Ausgabe Dezember 2021 bei Radio Flora

Wie viele sind hinter Gittern, die wir draußen brauchen“.- Ausgabe Dezember 2021 bei Radio Flora

Newsletter

Interesse?
Möchtet ihr über neue Artikel informiert werden oder erfahren wann die nächste Veranstaltung in eurer Gegend stattfindet? Dann meldet euch bei unserem newsletter mit eurer E-mail-Adresse an!