Verfahren gegen jW-Autor eingestellt

Verfahren gegen jW-Autor eingestellt

Berlin. Das Verfahren gegen den jW-Autor Peter Schaber ist offenbar eingestellt worden. Das teilte der Journalist unserer Redaktion am Freitag mit.

Schaber war nach Paragraph 129 b Strafgesetzbuch die »Unterstützung terroristischer Vereinigungen im Ausland« vorgeworfen worden. Hintergrund ist der Aufenthalt des Journalisten in Syrien. Ihm war vorgeworfen worden, er habe sich den kurdischen Volksverteidigungseinheiten YPG angeschlossen. (junge Welt 19.1.2019)

Related Posts

Gemeinsame Erklärung der Studenten iranischer Universitäten anlässlich des Tages der Studenten

Gemeinsame Erklärung der Studenten iranischer Universitäten anlässlich des Tages der Studenten

Adal und Ahmad Musa setzen ihren Hungerstreik fort, nachdem ihre Administrativhaft verlängert wurde

Adal und Ahmad Musa setzen ihren Hungerstreik fort, nachdem ihre Administrativhaft verlängert wurde

Seite an Seite mit Alfredo Cospito und Anna Beniamino

Seite an Seite mit Alfredo Cospito und Anna Beniamino

HH: Kundgebung zum Iran

HH: Kundgebung zum Iran