Wie viele sind hinter Gittern, die wir draußen brauchen“.- Ausgabe Dezember 2022 bei Radio Flora

Wie viele sind hinter Gittern, die wir draußen brauchen“.- Ausgabe Dezember 2022 bei Radio Flora

*Telefonat mit dem Gefangenen Thomas Meyer-Falk
*Zu Lage von einigen türkischen Gefangenen in Europa
 
 Zu den Beiträgen:
*Telefonat mit dem Gefangenen Thomas Meyer-Falk
Wir werden mit ihm über folgende Themen reden:

  • Wann kommt Thomas endlich nach 26 Jahren, davon seit 2013 in der Sicherungsverwahrung, endlich raus?
    Er schrieb dazu:
    „Wie vor einigen Wochen in eigener Sache berichtet, kam eine Psychiaterin zu dem Ergebnis, dass von mir keine schwersten Gewalttaten zu erwarten seien. Hieran scheinen nun Haftanstalt und Gericht zu zweifeln.“
    -Wie ist die Situation wegen der Pandemie in der JVA Freiburg?
  • Warum hat Thomas einen Kommentar zum Antifa-Ost-Verfahren verfasst
     
    *Zu Lage von einigen türkischen Gefangenen in Europa
  • In der Türkei sind 22 progressive Anwält:innen des Progressiven Anwaltsvereins (ÇHD) und des Volksrechtsbüros (HHB) zu Rekordstrafen verurteilt worden:-11 türkische Flüchtlinge sind in griechischen Gefängnissenzu jeweils 33 Jahren verurteil worden und befinden sich deshalb in einen unbefristeten Hungerstreik
  • In der BRD werden auch Linke mit kurdischen und türkischen Wurzeln wegen §129b (Mitgliedschaft in einer terroristischen Vereinigung im Ausland) verfolgt.
  • Weiterhin gibt es viele migrantische Linke Repressalien wegen ihres Aufenthaltstatus.
    Dazu ein Interview mit Leyla vom „Solidaritätskommitte für revolutionäre Gefangenen Bielefeld“
    Die Sendung wird wiederholt am den Dienstag, den 13.12. von 19:00-20:00,
    Donnerstag, den 15.12. von 11 -12 Uhr und von 22-23 Uhr.
     
    Eine neue Sendung wird es am Dienstag, den 3.Januar 2023 von 19-20 Uhr geben
     
    Zu empfangen nur per Livestream über: www.radioflora.de

Related Posts

Solidarity: Call for Action

Solidarity: Call for Action

Italien: Weitere Solidarität mit Alfredo Cospito

Italien: Weitere Solidarität mit Alfredo Cospito

Kundgebung in Hamburg [Update]: Stoppt den Terror gegen das mexikanische Volk! Stoppt den Terror gegen die armen Bauern in Brasilien!

Kundgebung in Hamburg [Update]: Stoppt den Terror gegen das mexikanische Volk! Stoppt den Terror gegen die armen Bauern in Brasilien!

Demo zum 18.03.2023 in Hamburg

Demo zum 18.03.2023 in Hamburg