30Mai17:30Knastkundgebung "Solidarität mit Hanna"JVA Nürnberg

Veranstaltungsdetails

Solidarität mit Hanna - nächste Kundgebung 30.5. um 17:30 Uhr an der JVA

Am 6. Mai wurde unsere Genossin, Freundin und Kollegin Hanna aus unserer Mitte gerissen. Ihr wird vorgeworfen, sich an Protesten gegen den faschistischen "Tag der Ehre" in Ungarn beteiligt zu haben, in deren Zuge es zu körperlichen Auseinandersetzungen gekommen sein soll.

Seitdem fanden unzählige Solidaritätsaktionen für sie statt. Am selben Tag gab es eine spontane Kundgebung mit etwa 250 Menschen, die in einer kraftvollen und entschlossenen Demo mündete. Noch in der selben Woche beteiligten sich etwa 150 Menschen an einer Kundgebung direkt an der Nürnberger JVA, wo Hanna in Untersuchungshaft sitzt. Verschiedene Redebeiträge beleuchteten in unterschiedlicher Form das Geschehen: Kolleginnen und Freundinnen sprachen über die große Lücke, die Hanna hinterlässt, politische Organisationen beleuchteten die Hintergründe der Vorwürfe und des politischen Rechtsrucks. Alle Anwesenden waren vereint in ihrer Solidarität mit Hanna und allen Antifas, die gerade von 129-Verfahren betroffen sind. Den Fakt, dass uns Hanna weggenommen wurde und somit eine weitere Antifaschistin mit schweren Vorwürfen konfrontiert ist, ja sogar eine Auslieferung ins rechtsautoritäre Ungarn verbunden mit drakonischen Haftbedingungen drohen kann, griffen solidarische Menschen aus verschiedenen Städten aus unterschiedlichen Zusammenhängen auf und bekundeten ihre Solidarität.

Die nächste Kundgebung für Hanna an der JVA Nürnberg findet am 30. Mai um 17:30 Uhr statt.

https://www.red-side.net/

Mehr

Zeit

(Donnerstag) 17:30(GMT+02:00)

Standort

JVA Nürnberg

Mannertstraße 6, 90429 Nürnberg