Erklärung des anarchistischen Gefangenen Thanos Chatziaggelou: „Die kämpfende proletarische Basis ist historisch gesehen dazu verdammt, im Namen der faschistischen Interessen des Kapitalismus und des Imperialismus immer wieder abgeschlachtet zu werden“

Erklärung des anarchistischen Gefangenen Thanos Chatziaggelou: „Die kämpfende proletarische Basis ist historisch gesehen dazu verdammt, im Namen der faschistischen Interessen des Kapitalismus und des Imperialismus immer wieder abgeschlachtet zu werden“

Erklärung des anarchistischen Gefangenen Thanos Chatziaggelou für die internationale Konferenz über Terrorgesetze, politische Prozesse, faire Gerichtsverfahren und politische Gefangene, die am 9. April 2022 in Athen stattgefunden hat.

Ursprünglich veröffentlicht von Athens Indymedia. Übersetzt von Riot Turtle.

Heute werde ich mich auf die tiefe Bedeutung von Gerechtigkeit konzentrieren. Solange die Rechtmäßigkeit dieser Welt in der Gewalt der internationalen und lokalen Eliten ist, ist die kämpfende proletarische Basis historisch gesehen dazu verdammt, im Namen der faschistischen Interessen des Kapitalismus und des Imperialismus immer wieder abgeschlachtet zu werden. Wir sind kontinuierlich mit unserem Untergang konfrontiert, solange die Gerechtigkeit hinter den Kriegen versteckt ist, die durch transnationale Antagonismen, die Finanzdiktatur der Banken-Monopole oder hinter den blutgetränkten Fahnen von terroristischen Koalitionen wie NATO und EU verursacht werden.

Gegen das vom Blut befleckte Gesetz der Bourgeoisie lehrt die revolutionäre Schule der bewaffneten Massenbewegung in der Türkei, dass Gerechtigkeit nicht gefordert, sondern wiederhergestellt wird. In der finstersten Zeit, in der Faschismus und Imperialismus seit Jahrzehnten nur die Hände wechseln, vergessen die Kämpfer*innen der Widerstandsbewegung den ständigen Krieg gegen Tyrannei nicht.

Die faschistische und imperialistische „Justiz“ in der Türkei werden Aktivistinnen verfolgt, verhaftet, gefoltert, entführt, inhaftiert und hingerichtet. Hungerstreikende werden sexuell missbraucht. Vor ihr erhebt sich die proletarische Nemesis [1] im Laufe der revolutionären Zeit. Volksjustiz in der Türkei ist die Hinrichtung von Oberst Cihangir Erdeniz durch MLSPB-Guerillas, die Hinrichtung von Ministerpräsident Nihat Erim und des Geheimdienstchefs Hiram Abas durch DEV SOL-Kommandos. Volksjustiz ist die Hinrichtung von Oberst Fehmi Altinbilek von der Anti-Terror-Einheit durch PHG-Guerillas. Volksjustiz ist die Geiselnahme, das Verhör und das Todesurteil gegen den Staatsanwalt Mehmet Selim Kiraz im Gerichtsgebäude durch DHKC-Rebellen, weil er die Mörder des 15-jährigen Berkin Elvan gedeckt und geschützt hat. Ausgehend von der revolutionären Notwendigkeit eines rechtlichen Vorgehens erheben die türkischen Revolutionärinnen stolz die Axt des Krieges, indem die Kämpfer*innen die Angst und den Tod besiegen. Dem Tod ins Auge blickend, rief der Revolutionär Yusuf Aslan auf dem Schafott: „Ich werde nur einmal sterben, ehrlich, für die Unabhängigkeit meiner Leute. Ihr aber werdet wegen eurer Unehrlichkeit jeden Tag sterben„.

Auf der anderen Seite benutzt der griechische Staat unter der nationalistischen und antitürkischen Propaganda jeder Regierung das Leben und die Freiheit der revolutionären Kämpferinnen der Popular Front als Druckmittel und als Beweis für die Freundschaft und Zusammenarbeit mit dem faschistischen Erdogan Regime. Es ist üblich, dass Nachrichten über „überraschende“ Verhaftungen von türkischen und kurdischen Kämpferinnen, die beschuldigt werden, unter dem Deckmantel des Terrorismus zu kämpfen, vor großen Treffen von türkischen Diplomatinnen oder Vertreterinnen von Faschistinnen stattfinden. Die Operation der Anti-Terror-Einheit in einem Haus in Sepolia und in den Büros der Popular Front in Exarcheia, die zur Verhaftung und Verurteilung von 11 Kämpferinnen zu zig Jahren Haft führte, ist ein weiteres diplomatisches Geschenk der Mitsotakis-Regierung an Faschist Erdogan, ein transnationales Druckmittel im Interesse der Ausbeuter*innen zweier Völker, die nichts mehr trennt als die Ketten ihres gemeinsamen Feindes.

Ich bin stolz darauf, eine andere Perspektive der revolutionären Gewalt und des Konflikts zu verteidigen, die des anarchistischen Guerillakriegs, und beziehe mich dabei auf einige Worte der Tupamaros: „Worte trennen uns, Taten vereinen uns. Die Einheit der revolutionären Kräfte im Aufbau einer internationalen Front des revolutionären Kampfes ist ein historischer Weg zur Stärkung des proletarischen Widerstands in den Metropolen.„

Ich möchte mit einigen Worten der Organisation abschließen, die den Brandanschlag auf das Diplomatenfahrzeug eines türkischen Mitarbeiters der Bstbd-Bank begleitete, als Vergeltung für die Ermordung der Hungerstreikenden Helin Bolek und Mustafa Kocak durch das faschistische Erdogan Regime.

„Jede Träne wird zu einem Sturm und wird die Feinde der Freiheit ertränken. Jeder Schluchzer wird zu einem Schwur der Rache werden. Zusammen mit den Märtyrerinnen unseres gemeinsamen Feindes wurdest auch du zu einem Samen, der das Herz der Welt wachsen ließ. Schon morgen wird die Rache vor Sonnenaufgang gefordert werden. Wacht auf, Genossinnen.“

Ehre für die Märtyrer*innen der revolutionären Massenkriege.

Uneingeschränkte Solidarität mit den 11 Kämpfer*innen der Popular Front, die in den griechischen Gefängnissen festgehalten werden.

Zuversicht, Entschlossenheit, Konzentration; für den Kampf. Wir liegen richtig. Wir werden gewinnen.

Genoss*innen, wir machen weiter.

Thanos Chatziaggelou

D“-Flügel des Korydallos Knasts

Fußnoten
[1] Nemesis, deutsch‚Zuteilung (des Gebührenden)‘) ist in der griechischen Mythologie die Göttin des gerechten Zorns, der ausgleichenden Gerechtigkeit, wodurch sie zur Rachegottheit wurde. https://de.wikipedia.org/wiki/Nemesis

Related Posts

DD:Rassistische Schließer vor dem Amtsgericht verurteilt.

DD:Rassistische Schließer vor dem Amtsgericht verurteilt.

Özgül Emre beendet ihren Hungerstreik erfolgreich

Özgül Emre beendet ihren Hungerstreik erfolgreich

Polizei stuft immer mehr politische Gefährder:innen ein

Polizei stuft immer mehr politische Gefährder:innen ein

MÖRDERISCHE ABSCHOTTUNG: Mord im EU-Auftrag

MÖRDERISCHE ABSCHOTTUNG: Mord im EU-Auftrag