Khalil Awawdeh  befindet sich 180 Tagen im Hungerstreik

Khalil Awawdeh befindet sich 180 Tagen im Hungerstreik

Der palästinensische Gefangene Khalil Awawdeh hat an seinem 180. Tag des Hungerstreiks eine Videobotschaft an die Menschen auf der Welt herausgegeben, in der er langsam und mühsam spricht, mit seinem abgemagten Körper sichtbar und die Gerechtigkeit der palästinensischen Sache hervorhebt:

Palestinian prisoner Khalil Awawdeh, on his 180th day of hunger strike, issued a video message to the people of the world, where he speaks slowly and laboriously, with his emaciated body visible, highlighting the justice of the Palestinian cause:
“Oh, free people of the world, this suffering body, of which nothing remains but skin and bones, does not reflect a weakness and vulnerability of the Palestinian people, but rather is a mirror reflecting the true face of the occupation, which claims to be a ‘democratic state’, at a time when it holds a prisoner without any charges in the brutal administrative detention, saying with his body and his blood: No to administrative detention! No to administrative detention!
We are a people who have a just cause that will remain a just cause, and we will always stand against administrative detention, this injustice, even if the skin is gone, even if the bone deteriorates, even if the soul is gone.
Be assured, be confident, that we have the right and our cause is just, regardless of the high price paid.
Bless you and peace be upon you.”

„Oh, freie Menschen der Welt, dieser leidende Körper, von dem nichts übrig bleibt außer Haut und Knochen, spiegelt keine Schwäche und Verletzlichkeit des palästinensischen Volkes wider, sondern ist ein Spiegel, der das wahre Gesicht der Besatzung widerspiegelt, die behauptet zu einer Zeit ein „demokratischer Staat“ zu sein wenn es einen Gefangenen ohne jegliche Anklage in der brutalen Verwaltungshaft festhält und mit seinem Körper und seinem Blut sagt: Nein zur Verwaltungshaft! Nein zur Verwaltungshaft!
Wir sind ein Volk, das eine gerechte Sache hat, die eine gerechte Sache bleibt, und wir werden uns immer gegen Verwaltungshaft, diese Ungerechtigkeit stellen, auch wenn die Haut weg ist, auch wenn der Knochen sich verschlechtert, auch wenn die Seele weg ist.
Seien Sie sicher, seien Sie zuversichtlich, dass wir das Recht haben und unsere Sache gerecht ist, unabhängig von dem hohen Preis, der bezahlt wird
Segne dich und Friede sei mit dir. „

https://www.facebook.com/SamidounPrisonerSolidarity

Related Posts

FREE MUMIA! Entrechtet im Knast

FREE MUMIA! Entrechtet im Knast

Erklärung von Alfredo Cospito bei der Berufungsverhandlung

Erklärung von Alfredo Cospito bei der Berufungsverhandlung

Wie viele sind hinter Gittern, die wir draußen brauchen“.- Ausgabe Dezember 2022 bei Radio Flora

Wie viele sind hinter Gittern, die wir draußen brauchen“.- Ausgabe Dezember 2022 bei Radio Flora

Soli Aktion für Alfredo Cospito [Bern]

Soli Aktion für Alfredo Cospito [Bern]