MD:Kiezspaziergang 25.11.22

MD:Kiezspaziergang 25.11.22

Aufruf von Frauenkampftag.sfo: Am „Tag gegen Gewalt an Frauen und Mädchen“ wollen wir gemeinsam auf die Straße gehen.

Bereits seit dem Jahr 1981 ist der 25. November ein internationaler Gedenktag: Auf einem Treffen lateinamerikanischer und karibischer Feministinnen in Bogotá, Kolumbien würdigten die Teilnehmerinnen die Mirabal Schwestern, welche in der Dominikanischen Republik gegen Unterdrückung kämpften und ermordet wurden, und riefen deshalb das Todesdatum zum internationalen Gedenktag für die Opfer von Gewalt an Frauen und Mädchen aus.
Auch wenn vergangene Kämpfe bereits Erfolge brachten, so ist die Strategie des patriarchalen Unterdrückungssystem weiterhin eindeutig erkennbar. Wir müssen immer weiter kämpfen und dürfen uns von den patriarchalen Geschehnissen nicht einschüchtern lassen. Denn Frauen die kämpfen, sind Frauen die Leben!

Gewalt gegen Frauen und Mädchen hat viele Gesichter: sie umfasst körperliche Gewalt (z.B. Schlagen), sexuelle Gewalt (z.B. Angrabschen, Vergewaltigung, Prostitution) und auch psychische Gewalt (z.B. Beleidigungen, Stalking). Die äußerste Form von Gewalt an Frauen ist die Tötung von Frauen aufgrund ihres Geschlechts – der Femizid.
In diesem Jahr gab es in Deutschland bereits 90 Femizide. Das muss aufhören!

Geschlechtsspezifische Gewalt ist niemals ein Einzelfall. Gewalt, die Frauen und Mädchen erleben, dient dem Erhalt des patriarchalen kapitalistischen Wirtschaftssystems. Frauen sollen durch Ausbeutung und Unterdrückung auf Grund ihres Geschlechts Schwäche, Abhängigkeit und Isolation erleben. Organisiert euch und werdet aktiv gegen Gewalt an Frauen!

Wir laden euch deshalb herzlich zu einem Kiez-Spaziergang am 25.11.2022 ein. Gemeinsam möchten wir auf die patriarchalen Zustände und die allgegenwärtige Gewalt, der wir Frauen ausgesetzt sind, aufmerksam machen. Anschließend bietet uns das @F52 einen Ort für weitere Gespräche, Glühwein und andere warme Getränke, um den Abend ausklingen zu lassen.

Setzt mit uns ein Zeichen und beteiligt euch an dem Kiez-Spaziergang!
Frauen wehrt euch! Frauen gemeinsam sind stark!

  1. November 2022 | 17.00 Uhr
    Treffpunkt: Alter Markt/MVB-Infopoint http://zusammenkaempfen.bplaced.net

Related Posts

Pola Rupa und Nikos Maziotis – Botschaft der Solidarität mit Alfredo von Mitgliedern des Revolutionären Kampfes

Pola Rupa und Nikos Maziotis – Botschaft der Solidarität mit Alfredo von Mitgliedern des Revolutionären Kampfes

Organisierung – Streik – Repression: Interview mit einem Arbeiter der iranischen Stahlfabrik Ahwaz

Organisierung – Streik – Repression: Interview mit einem Arbeiter der iranischen Stahlfabrik Ahwaz

HH:Solidarität mit dem Aufstand der iranischen Revolution

HH:Solidarität mit dem Aufstand der iranischen Revolution

Verhandlungstermine in §129b-Prozessen gegen kurdische Aktivisten

Verhandlungstermine in §129b-Prozessen gegen kurdische Aktivisten