Türkei: Ayten Öztürk für 21 Stunden wieder festgenommen ·

Türkei: Ayten Öztürk für 21 Stunden wieder festgenommen ·

Vorgestern wurde sie vor dem 3. Hohen Strafgericht in Istanbuls Caglayan Gericht angeklagt und zu einer doppelt verschärften lebenslangen Haftstrafe verurteilt, während sie aus dem Gefängnis in einen Hausarrest entlassen wurde.
Nachdem Ayten vorgestern das Gefängnis verlassen hatte, wurde sie sofort wieder von der politischen Polizei aufgegriffen, die einen Vorwand für ihre erneute Verhaftung schuf.
So musste sie erneut über Nacht in Gewahrsam bleiben und wurde nach Angaben ihrer Anwälte vom Rechtsbüro des Volkes (Halkin Hukuk Bürosu) gestern nach 21 Stunden unrechtmäßiger Haft entlassen.
Die Folterverbrechen werden nicht vergessen werden!
Ayten Öztürk ist eine ungebrochene Blüte des Widerstandes gegen Unrecht und Unmenschlichkeit!
Die Anklage gegen sie soll fallen gelassen werden!
https://www.facebook.com/Freiheitskomitee-246203649416735/?ref=py_c

Related Posts

Gerichtsprozess gegen Suryoye-Aktivisten Sami Grigo Baydar in Augsburg!

Gerichtsprozess gegen Suryoye-Aktivisten Sami Grigo Baydar in Augsburg!

Prozessinformation

Prozessinformation

Kundgebung am 9. Juli – 13 Uhr – vor dem indischen Konsulat in Hamburg

Kundgebung am 9. Juli – 13 Uhr – vor dem indischen Konsulat in Hamburg

Heimsheim: Gefangene über aktuelle Haftbedingungen

Heimsheim: Gefangene über aktuelle Haftbedingungen