[Bayern] Festnahmen bei Protestmärschen in Bayern

[Bayern] Festnahmen bei Protestmärschen in Bayern

Gestern starteten in Bayern 2 Protestmärsche von Asylsuchenden von Bayreuth und Würzburg nach München. Nach den AUftaktdemos wurden beide Protestmärsche etwa zeitgleich von der Polizei gestoppt. Mehrere Personen wurden kurzzeitig wegen des Verstoss gegen die Residenzpflicht festgenommen.

Auf der Route A (von Würzburg) weigerten sich die Asylsuchenden ihre Papiere vorzuzeigen. Dabei wurde eine Person wegen Widerstand festgenommen. Heute morgen wurden auf Route B (von Bayreuth) mehrere Asylsuchende festgenommen und nach Pegnitz auf die Polizeistation gebracht. Das Dokuteam der Route wurde durch Schickanen (Verkehrskontrolle) und durch Abnehmen der Kameras udn Speicherkarten an der Dokumentation gehindert.

n

Aktuelle Infos finden sich unter:

refugeestruggle.org

Related Posts

Albert Woodfox, Veteran der Angola Three, ist tot

Albert Woodfox, Veteran der Angola Three, ist tot

PM: ERFOLGREICHE BLOCKADE DES HAMBURGER HAFENS +++ POLIZEIGEWALT BEI RÄUMUNG

PM: ERFOLGREICHE BLOCKADE DES HAMBURGER HAFENS +++ POLIZEIGEWALT BEI RÄUMUNG

ANTIRASSISTISCHE  INITIATIVE  e.V.

ANTIRASSISTISCHE INITIATIVE e.V.

Terminänderung im 129b-Prozess gegen Merdan K.

Terminänderung im 129b-Prozess gegen Merdan K.