[BERLIN] Buchvorstellung – „Eine kurze Einführung in die Geschichte der RAF“

[BERLIN] Buchvorstellung – „Eine kurze Einführung in die Geschichte der RAF“

Vorstellung des Buches „Eine kurze Einführung in die Geschichte der RAF“ und Informationen zum neu beantragten Todesermittlungsverfahren, am Mittwoch dem 10.4.2013, um 19.00 Uhr, im Cafe Commune. 

 
Anwesend ist auch Gottfried Ensslin der Bruder Gudrun Ensslins. Er berichtet unter anderem über das Ende vergangenen Jahres neu beantragte Todesermittlungsverfahren zur sogenannten Todesnacht von Stammheim im Oktober 1977 und zu den Isolationshaftbedingungen der RAF-Gefangenen. 
 
Darüber hinaus gibt es Informationen zum Gefangenen-Info, einer Zeitschrift welche seit dem Hungerstreik der RAF-Gefangenen 1989 Haftbedingungen thematisiert und den Anspruch verfolgt dem Kampf der sozialen und politischen Gefangenen einen Ausdruck zu ermöglichen. 
 
Einzelne Passagen aus dem Buch, vorgetragen von Uwe Neubauer:

Zu hören:
http://www.radioflora.de/contao/index.php/Beitrag/items/eine-kurze-einfuehrung-in-die-geschichte-der-raf.html

Veranstaltung: Mittwoch 10.4.13  19.00 Uhr  Cafe Commune, Reichenbergerstr. 157, 10999 Berlin   & nbsp;  
 
Cafe Commune
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Related Posts

Internationale Woche der Solidarität mit anarchistischen Gefangenen 2022 // 23. – 30. August

Internationale Woche der Solidarität mit anarchistischen Gefangenen 2022 // 23. – 30. August

Neu erschienen: Gefangenen-Info

Neu erschienen: Gefangenen-Info

Indien: Feier zur Woche der Märtyrer

Indien: Feier zur Woche der Märtyrer

Weltweiter Drogenkonsum steigt in Krisenzeiten an

Weltweiter Drogenkonsum steigt in Krisenzeiten an