Georges Cipriani muss zurück ins Gefängnis!

Am 15. April sollte Georges Cipriani nach 24 Jahren auf Bewährung freigelassen werden, aber die Staatsanwaltschaft hatte sofort gegen die Entscheidung zu seiner Freilassung Widerspruch eingelegt und die Aussetzung der geplanten Freilassung verordnet.

Am Donnerstag, den 28. April wird dazu eine mündliche Anhörung stattfinden.

Hintergrund:
Georges Cipriani befindet sich seit 1987 im Knast. Er wurde als Mitglied der französischen Stadtguerilla Action Directe inhaftiert und zu mehrmals lebenslänglich, sowie zu einer Mindesthaftdauer von 18 Jahren verurteilt. Obwohl die Mindesthaftdauer bereits 2005 abgelaufen und Georges Ciprianis Gesundheitszustand angeschlagen ist wird seine Freilassung systematisch verschleppt.

Related Posts

Ruchell Magee: US-Gefangener, politischer Denker, Rebell und immer noch im Kampf um seine Freilassung nach 67 Jahren

Ruchell Magee: US-Gefangener, politischer Denker, Rebell und immer noch im Kampf um seine Freilassung nach 67 Jahren

Podcasts von „Wie viele sind hinter Gittern, die wir draußen brauchen“.- Ausgabe August 2022 bei Radio Flora

Podcasts von „Wie viele sind hinter Gittern, die wir draußen brauchen“.- Ausgabe August 2022 bei Radio Flora

Dortmund: Hunderte gehen nach Polizeimord an 16-Jährigem auf die Straße

Dortmund: Hunderte gehen nach Polizeimord an 16-Jährigem auf die Straße

Freiheit für Palästina!

Freiheit für Palästina!