Halil Demir, einer der Revolutionäre aus der Türkei, der im Zuge des Widerstands evakuiert wurde, gab ein Interview mit Radio Mera25

Halil Demir, einer der Revolutionäre aus der Türkei, der im Zuge des Widerstands evakuiert wurde, gab ein Interview mit Radio Mera25

Die in der Türkei inhaftierten Revolutionäre, die mit dem 97-tägigen unbefristeten Hungerstreik ihren Sieg und ihre Freiheit errungen haben, sprachen mit Radio Mera25 über ihren Sieg, ihre Prozesse nach ihrer Freilassung und wie ihre Kampagne von nun an weitergehen wird.
Konstantina Kartsioti vom Komitee Freiheit für 11 Gefangene aus der Türkei und Halil Demir, einer der freigelassenen Gefangenen, nahmen an der Radiosendung teil. Das Interview, das in den Studios von Radio Mera25 in Athen stattfand, dauerte eine halbe Stunde. Konstantina Kartsioti vom Komitee „Freiheit für 11 Gefangene“ aus der Türkei sprach über die Geschehnisse draußen während des Widerstands, die entstandene Solidarität, die Bedeutung der Solidarität und die aktuellen gesundheitlichen Probleme der Aufständischen.
Halil Demir hingegen erzählte, wie sie inhaftiert wurden, die politische Entscheidung des Gerichts, die Angriffe, denen sie während des Gerichtsverfahrens ausgesetzt waren, die Entscheidung, nach diesen Angriffen Widerstand zu leisten, die Auswirkungen des Widerstands und den Sieg, den sie errungen haben. Er sagte auch, dass die Kampagne aus zwei Gründen fortgesetzt wird: Erstens, die Streichung der Akte aus dem Geltungsbereich des Anti-Terror-Gesetzes. Zweitens, die Befreiung von Sinan Oktay Özen, der immer noch in Haft ist.

Zum Abschluss ihrer Radiosendung riefen sie die griechische Bevölkerung auf, sich mit dem Fall zu solidarisieren und an den Anhörungen teilzunehmen, die am 30. Januar und am 1. bis 6. Februar fortgesetzt werden. Das Angebot des Radios, die Sendung während der Anhörungen fortzusetzen, wurde gerne angenommen.

https://anti-imperialistfront.org/halil-demir-one-of-the-revolutionaries-from-turkey-who-was-evacuated-as-a-result-of-the-resistance-made-an-interview-with-radio-mera25/

Related Posts

Demonstration in Berlin verurteilt die jüngsten Massaker und unterstützt die Gefangenenbewegung

Demonstration in Berlin verurteilt die jüngsten Massaker und unterstützt die Gefangenenbewegung

Wie viele sind hinter Gittern, die wir draußen brauchen“.- Ausgabe Februar 2023 bei Radio Flora

Wie viele sind hinter Gittern, die wir draußen brauchen“.- Ausgabe Februar 2023 bei Radio Flora

Solidarity: Call for Action

Solidarity: Call for Action

Italien: Weitere Solidarität mit Alfredo Cospito

Italien: Weitere Solidarität mit Alfredo Cospito