Linke aus der Türkei angeklagt

Linke aus der Türkei angeklagt

Karlsruhe. Die Bundesanwaltschaft hat Anklage gegen drei mutmaßliche Mitglieder der antiimperialistischen Revolutionären Volksbefreiungspartei – Front (DHKP-C) aus der Türkei erhoben. Den zwei Männern und einer Frau, die seit Mai 2022 in Untersuchungshaft sitzen, wird Mitgliedschaft in einer ausländischen terroristischen Vereinigung vorgeworfen. Das teilte die Behörde am Mittwoch in Karlsruhe mit. Laut Bundesanwaltschaft unterhält die DHKP-C in Europa eine Auslandsorganisation, die der Finanzierung, der Rekrutierung von Kämpfern und der Beschaffung von Waffen diene. Özgül Emre soll »Deutschlandverantwortliche« gewesen sein. Angeklagt ist mit Serkan Cibelik auch ein Musiker der bekannten Band Grup Yorum. (AFP/jW)

Related Posts

Demonstration in Berlin verurteilt die jüngsten Massaker und unterstützt die Gefangenenbewegung

Demonstration in Berlin verurteilt die jüngsten Massaker und unterstützt die Gefangenenbewegung

Wie viele sind hinter Gittern, die wir draußen brauchen“.- Ausgabe Februar 2023 bei Radio Flora

Wie viele sind hinter Gittern, die wir draußen brauchen“.- Ausgabe Februar 2023 bei Radio Flora

Westfriedhof (Magdeburg)

Westfriedhof (Magdeburg)

Solidarity: Call for Action

Solidarity: Call for Action