Massimo Passamani wurde entlassen

Massimo Passamani wurde entlassen

Der anarchistische Gefährte Massimo Passamani wurde am 27. August bei einem repressiven Schlag gegen Anarchist_innen in den italienischen Städten Trento und Rovereto, unter dem Namen “Operazione Ixodidea“, festgenommen und in den Knast gesteckt. Daniela Battisti wurde unter Hausarrest gestellt.
Am 8. Oktober wurde Massimo aus dem Knast entlassen und befindet sich nun unter Hausarrest, Daniela wurde aus dem Hausarrest entlassen.

Freiheit für Massimo!

Related Posts

Ruchell Magee: US-Gefangener, politischer Denker, Rebell und immer noch im Kampf um seine Freilassung nach 67 Jahren

Ruchell Magee: US-Gefangener, politischer Denker, Rebell und immer noch im Kampf um seine Freilassung nach 67 Jahren

Podcasts von „Wie viele sind hinter Gittern, die wir draußen brauchen“.- Ausgabe August 2022 bei Radio Flora

Podcasts von „Wie viele sind hinter Gittern, die wir draußen brauchen“.- Ausgabe August 2022 bei Radio Flora

Dortmund: Hunderte gehen nach Polizeimord an 16-Jährigem auf die Straße

Dortmund: Hunderte gehen nach Polizeimord an 16-Jährigem auf die Straße

Freiheit für Palästina!

Freiheit für Palästina!