Mehr rechte Gewalt im Monat Juli

Mehr rechte Gewalt im Monat Juli

Für den Monat Juli ist ein deutlicher Anstieg der Zahl rechter Gewalttaten zu verzeichnen. Das geht aus einer Antwort der Bundesregierung auf eine kleine Anfrage der Linksfraktion hervor, die jW vorliegt.

Demnach wurden bislang 1.146 Straftaten gemeldet (im Vormonat Juni 946), darunter 76 Gewalttaten (Juni: 67).

In 423 Fällen hatten die Taten einen fremdenfeindlichen Hintergrund (Juni: 234). Besonders häufig wurde »politisch motivierte Kriminalität – rechts« in Nordrhein-Westfalen (204 Fälle), Sachsen (145) und Bayern (144) verübt.

junge Welt 19.9.2015

Related Posts

PM: ERFOLGREICHE BLOCKADE DES HAMBURGER HAFENS +++ POLIZEIGEWALT BEI RÄUMUNG

PM: ERFOLGREICHE BLOCKADE DES HAMBURGER HAFENS +++ POLIZEIGEWALT BEI RÄUMUNG

Alfredo raus aus dem 41 bis

Alfredo raus aus dem 41 bis

ANTIRASSISTISCHE  INITIATIVE  e.V.

ANTIRASSISTISCHE INITIATIVE e.V.

Terminänderung im 129b-Prozess gegen Merdan K.

Terminänderung im 129b-Prozess gegen Merdan K.