[MS] Schon wieder U-Haft wegen der R94 Proteste!

[MS] Schon wieder U-Haft wegen der R94 Proteste!

Heute mittag ist in Münster neben einer Polizeiwache unsere Genossin Thunfisch gefangen genommen worden. Zwei Bullen, einer davon in Zivil, haben sie angesprochen und nach ihren Personalien gefragt.
Kurz darauf wurde sie in Gewahrsam genommen und wenig später zum Amtsgericht Münster gefahren, wo ein erster Haftprüfungstermin stattfand.

Der alarmierte Rechtsanwalt konnte jedoch nicht verhindern, das sie nun in U-Haft kommt. Sie wird zunächst nach Bielefeld gebracht und von dort aus weiter nach Berlin. Sie ist damit nach Aaron und Balu die dritte Person, die im Zusammenhang mit der R94-Demo im Juli in U-Haft muss.

Bevor es sichere weitere Infos gibt, spekuliert bitte nicht herum! Sobald es Neuigkeiten gibt, werden wir sie veröffentlichen. Seid wütend, und seid solidarisch! Schreibt Briefe an Thunfisch, zeigt ihr das sie nicht alleine ist! Wir gehen erst einmal davon aus, das wir die gleichen Sammeladressen für Post nutzen können wie für Aaron und Balu, wenn sich da was ändert, teilen wir das mit. Solidarität ist eine unserer Waffen!

Related Posts

Hamburg: Kundgebung zum 24. September, dem 30. Jahrestag der Rede des Vorsitzenden Gonzalo

Hamburg: Kundgebung zum 24. September, dem 30. Jahrestag der Rede des Vorsitzenden Gonzalo

Bern:Lesung aus dem Buch „Briefwechsel zwischen Christa Eckes und Hüseyin Çelebi

Bern:Lesung aus dem Buch „Briefwechsel zwischen Christa Eckes und Hüseyin Çelebi

Erklärung KP IRAN – 22- September 22

Erklärung KP IRAN – 22- September 22

HH: Sofortige Freilassung  von Georges Ibrahim Abdallah

HH: Sofortige Freilassung  von Georges Ibrahim Abdallah