Noch ein Podcast von „Wie viele sind Gittern vom September 2022“

Noch ein Podcast von „Wie viele sind Gittern vom September 2022“

Aktionstage „Rheinmetall Entwaffnen“ in Kassel : Widerstand und Repression

Vom 30. August bis 04. September waren in Kassel Aktionstage, Thema: “Rheinmetall Entwaffnen” !!.
Die Organisator:innen dieser Aktionstage hatten ein antimilitaristisches Camp organisiert.
Die angereisten Aktivist:innen waren präsent. Weder von anfänglichen Schikanen der Stadt, die den Aufbau des Camps verzögerten, noch von der Polizeigewalt, die im Verlauf der Aktionstage verübt wurde, ließen die Akivist*innen sich abhalten, und blicken auf fünf erfolgreiche Aktionstage zurück.
Das Bündnis „Rheinmetall Entwaffnen“ das Vorgehen der Polizei bei der antimilitaristischen Demonstration in Kassel. Bei der Blockadeaktion am Freitag wurden 87 Personen durch Tränengas und Schlagstöcke verletzt.
Dazu ein Telefonat mit vor Ort Journalist Journalist Peter Nowak .

https://www.freie-radios.net/117613

Related Posts

Hamburg: Kundgebung zum 24. September, dem 30. Jahrestag der Rede des Vorsitzenden Gonzalo

Hamburg: Kundgebung zum 24. September, dem 30. Jahrestag der Rede des Vorsitzenden Gonzalo

Bern:Lesung aus dem Buch „Briefwechsel zwischen Christa Eckes und Hüseyin Çelebi

Bern:Lesung aus dem Buch „Briefwechsel zwischen Christa Eckes und Hüseyin Çelebi

Erklärung KP IRAN – 22- September 22

Erklärung KP IRAN – 22- September 22

HH: Sofortige Freilassung  von Georges Ibrahim Abdallah

HH: Sofortige Freilassung  von Georges Ibrahim Abdallah