Prozessbeginn gegen Andi

Heute beginnt vor dem Schweizer Bundesgericht in Bellinzona der Prozess gegen Andi, eine Genossin des Revolutionären Aufbaus Schweiz und der Roten Hilfe International. Vorgeworfen wird ihr die Beteiligung an 5 pyrotechnischen Anschlägen gegen Schweizer und internationale Unternehmen, sowie gegen das WEF in Davos und gegen Repressionsbehörden. Die Bekennerbriefe waren jeweils mit den Worten »Für eine revolutionäre Perspektive!« unterzeichnet. Wir schicken ihr unsere herzlichsten solidarischen Grüße und dokumentieren einerseits eine Solierklärung der PC P-M (politisch-militärische kommunistische Partei Italien) als auch einen Artikel aus dem Neuen Deutschland, die ihr unter diesem Artikel findet.

Related Posts

Ruchell Magee: US-Gefangener, politischer Denker, Rebell und immer noch im Kampf um seine Freilassung nach 67 Jahren

Ruchell Magee: US-Gefangener, politischer Denker, Rebell und immer noch im Kampf um seine Freilassung nach 67 Jahren

Podcasts von „Wie viele sind hinter Gittern, die wir draußen brauchen“.- Ausgabe August 2022 bei Radio Flora

Podcasts von „Wie viele sind hinter Gittern, die wir draußen brauchen“.- Ausgabe August 2022 bei Radio Flora

Dortmund: Hunderte gehen nach Polizeimord an 16-Jährigem auf die Straße

Dortmund: Hunderte gehen nach Polizeimord an 16-Jährigem auf die Straße

Freiheit für Palästina!

Freiheit für Palästina!