Wie viele sind hinter Gittern, die wir draußen brauchen“.- Ausgabe Mai 2022 bei Radio Flora

Wie viele sind hinter Gittern, die wir draußen brauchen“.- Ausgabe Mai 2022 bei Radio Flora

Am Dienstag, den 03.5.22 wird es von 19 – 20 Uhr folgende Beiträge geben:
Es gibt folgende Themen:

  • Gespräch mit dem Gefangenen Thomas Meyer-Falk aus Freiburg
  • Saarland: Nach über 30 Jahren erste Festnahme im Mordfall Samuel Yeboah
  • Die Gefangenen Sibel Balaç und Gökhan Yildirim befinden sich in der Türkei im Todesfasten.

Zu den Beiträgen:

  • Gespräch mit dem Gefangenen Thomas Meyer-Falk aus Freiburg
    Wir wollen mit Thomas reden über:
    Die prekäre finanzielle Situation von Gefangenen während der Pandemie, die Klage vor Bundesverfassungsgericht gegen die Ausbeutung arbeitender Gefangener in den Knästen sowie warum er sich auch immer wieder zu Themen wie den 1.Mai oder Gefangenenkämpfe wie in der Türkei äußert.
    Thomas ist seit 1996 inhaftiert und befindet sich seit 2013 in Sicherungsverwahrung.
    Thomas Meyer-Falk, z. Zt. Justizvollzugsanstalt (SV),
    Hermann-Herder-Str. 8, D-79104 Freiburg
    https://freedomforthomas.wordpress.com
    https://freedom-for-thomas.de
  • Saarland: Nach über 30 Jahren erste Festnahme im Mordfall Samuel Yeboah
    Im Jahr 1991 ermordete der Faschist Werner S. dem jungen Geflüchteten Samuel Kofi Yeboahin der Geflüchtetenunterkunft Saarlouis. Nun hat die Polizei nach über 30 Jahren einen mutmaßlichen Täter festgenommen: Der 50-jährige Werner S. hatte Jahrzehnte lang führende Positionen in der Neonaziszene inne.
    Nicht einmal ein Jahr, nachdem der Anschlag auf das Asylbewerber:innenheim verübt wurde, stellte die Polizei in Absprache mit der Staatsanwaltschaft die Ermittlungen ein.
    Dazu ein Gespräch mit einem Antifaschsten aus der Region

-Die Gefangenen Sibel Balaç und Gökhan Yildirim befinden sich in der Türkei im Todesfasten.
Sibel seit dem 19. und Gökhan seit dem 25.Dezember.
Beide kämpfen gegen die Unterdrückung der Bevölkerung und der politischen Gefangenen
Am 16.April waren deshalb diverse Gefangene für in einen Tag in einem Solidaritätshungerstreik.
Zu Zeit befinden sich 2 Aktivisten draußen auch in einem mehrtägigen Solidaritätshungestreik.
Dazu ein Telefonat mit einer politischen Akteurin.

Die Sendung wird wiederholt am den Dienstag, den 10.5. von 19:00-20:00, Donnerstag, den 12.05. von 11 -12 Uhr und von 22-23 Uhr.
Zu empfangen nur per Livestream über: www.radioflora.de

Related Posts

20.8: Knastkundgebung in Köln für Ihsan Cibelik

20.8: Knastkundgebung in Köln für Ihsan Cibelik

Der Todesfastende Gökhan Yildirim befindet sich seit 3 Tagen im Krankenhaus

Der Todesfastende Gökhan Yildirim befindet sich seit 3 Tagen im Krankenhaus

Gefängnis für eine atomwaffenfreie Welt

Gefängnis für eine atomwaffenfreie Welt

In Solidarität mit Yannis Michailidis

In Solidarität mit Yannis Michailidis