Aufruf zur Doppelaktion anlässlich Leonard Peltiers 71. Geburtstag am 12.9.2015

Aufruf zur Doppelaktion anlässlich Leonard Peltiers 71. Geburtstag am 12.9.2015

Am Samstag, den 12. September 2015 wird der indianische politische Gefangene Leonard Peltier 71 Jahre alt. 71 Jahre, von denen der American Indian Movement – Aktivist und Aktivist für indigene Rechte und Menschenrechte seit fast 40 Jahren unschuldig inhaftiert ist.

Da wir seit einem Jahr im RheinMain-Gebiet regelmäßig monatliche Mahnwachen vor dem US – Generalkonsulat abhalten und darüber hinaus jährlich mehrere Infostraßenaktionen durchführen, dieses Jahr es bereits ein Solikonzert für Peltier in Offenbach gegeben hat und für Herbst bereits zwei weitere Musik- und Leseveranstaltungen (LeSong) in Offenbach und Seligenstadt geplant sind, rufen wir für den 12.9.2015 zu einer Doppelaktion per Email und Telefon auf. Schreibt Emails ans Weiße Haus und ruft dort anschließend zusätzlich dort auch an und fordert/bittet die Freilassung Leonard Peltier durch US-Präsidenten Barack Obama. Obama kann Kraft seines Amtes Peltier, der nach wie vor gesundheitlich schwer angeschlagen ist, begnadigen und dessen Haftentlassung veranlassen.

 

Verteilt diese Nachricht in euren Familien, Freundes- und KollegInnenkreisen, in euren Betrieben, Schulen, Universitäten, Kirchen-, Moschee- und Synagogengemeinden, in euren sozialen Netzwerken, Menschenrechtsinitiativen und sozialen Bewegungen. Lasst die digitalen Leitungen glühen – beteiligt euch massenhaft. Peltier muss raus aus dem Knast.

The White House
President Barack Obama
1600 Pennsylvania Avenue
Washington, DC 20500
USA
Beschwerdetelefon:001202-456-1111
Fax: 001 202-456-2461
E-Mail: president@whitehouse.gov oder über das Webformular

Tokata – LPSG RheinMain e. V./Germany

Related Posts

Wie viele sind hinter Gittern, die wir draußen brauchen“.- Ausgabe Dezember 2021 bei Radio Flora

Wie viele sind hinter Gittern, die wir draußen brauchen“.- Ausgabe Dezember 2021 bei Radio Flora

Grünes Licht für die Bundeswehr in Mali

Grünes Licht für die Bundeswehr in Mali

Hausdurchsuchung bei Ayten Öztürk

Hausdurchsuchung bei Ayten Öztürk

Das Virus der Herrschaft

Das Virus der Herrschaft

Newsletter

Interesse?
Möchtet ihr über neue Artikel informiert werden oder erfahren wann die nächste Veranstaltung in eurer Gegend stattfindet? Dann meldet euch bei unserem newsletter mit eurer E-mail-Adresse an!