Berliner Soligruppe:Wir begrüßen den kreativen Ausbruch der vier Gefangenen aus der JVA Plötzensee.

Berliner Soligruppe:Wir begrüßen den kreativen Ausbruch der vier Gefangenen aus der JVA Plötzensee.

Ereignisse wie diese zeugen von den miserablen Zuständen in den Berliner Justizvollzugsanstalten.
Seien es mangelnde bis fehlende Aufschlusszeiten, absolute Ausbeutung oder auch der Mangel an Vollzugsplankonferenzen, welche über Lockerungen und Freilassung der Gefangenen entscheiden – Gründe zum Ausbrechen gibt es genug!

Wir fordern den Justizsenator Dr. Dirk Behrendt dazu auf, die miserablen Zustände endlich wahrzunehmen und dementsprechend zu reagieren.
Freiheit für alle Gefangenen !

 

https://www.facebook.com/Gefangenengewerkschaft/

Related Posts

Ella und Jan sind frei – Freiheit auch für alle anderen politischen Gefangenen!

Ella und Jan sind frei – Freiheit auch für alle anderen politischen Gefangenen!

Quasi-Verbot von Verschlüsselung: EU will Chatkontrolle

Quasi-Verbot von Verschlüsselung: EU will Chatkontrolle

Feierlichkeiten am 50. Jahrestag der TKP/ML in Stuttgart

Feierlichkeiten am 50. Jahrestag der TKP/ML in Stuttgart

Vor dem Nakba-Tag: Bei der Solidarität mit Palästina hört die Versammlungsfreiheit auf

Vor dem Nakba-Tag: Bei der Solidarität mit Palästina hört die Versammlungsfreiheit auf