Betreff: Besuchsverbot bei Ahmet Düzgun Yüksel, JVA Ratingen

Betreff: Besuchsverbot bei Ahmet Düzgun Yüksel, JVA Ratingen

Heute am Mittwoch, den 21.1. erhielt ich von Ahmet Post.
Er schrieb mir am 15.1.2015, dass die Anstaltsleitung Besuchsverbot gegen mich erteilt hat. Ihm wurde dieses Verbot mündlich ohne Angaben von Gründen mitgeteilt.

Die JVA hat aber auch einen Brief an mich einbehalten.
Ahmet hatte in diesen Zeilen mitgeteilt, dass der Hungerstreik des hungerstreikenden Albaner Admir Baro „weiter geht“.
Am Dienstag, den 20.1. hatte ich allerdings noch problemlos bei der JVA noch einen Besuchstermin für Samstag, den 21.2.15 abgemachen können.

Wolfgang aus Hamburg

Anmerkung:

Admir Baro befindet sich seit dem 9.12.2014 im Hungerstreik

http:// political-prisoners.net/item/3284-hungersteik-in-der-jva-ratingen.html

Related Posts

Aufstand im Iran: mindestens 50 Demonstrierende getötet – darunter Ghazale, Hananeh, Erfan, Minu, Mehsa und Hadis

Aufstand im Iran: mindestens 50 Demonstrierende getötet – darunter Ghazale, Hananeh, Erfan, Minu, Mehsa und Hadis

US-amerikanisches Propaganda- und Desinformationsnetzwerk aufgeflogen

US-amerikanisches Propaganda- und Desinformationsnetzwerk aufgeflogen

HB:Kundgbung in Bremen zu den Psychiatrie-Toten

HB:Kundgbung in Bremen zu den Psychiatrie-Toten

[ITA] UPDATE ZUM PROZESS WEGEN DER „OPERATION BIALYSTOK“

[ITA] UPDATE ZUM PROZESS WEGEN DER „OPERATION BIALYSTOK“