political prisoners network

Für die internationale Klassensolidarität

Kategorie: Kampagnen

Bayerns Justiz verschärft Repressionen gegen Sami Baydar mitwillkürlichen verboten von Fahnen der Suryoye und der Sowjetunion!

Bayerns Justiz verschärft Repressionen gegen Sami Baydar mitwillkürlichen verboten von Fahnen der Suryoye und der Sowjetunion!

Gleich drei Prozesse zum sogenannten „Fahnenverbot“ werden in Bayern demnächst wieder aufgerollt. Die politische Agenda: Kriminalisierung der Volksbewegung Revolutionäre-Suryoye. Der…

Mehr erfahren
Kundgebung in Hamburg für die Freilassung von Ahmad Sa’adat und allen palästinensischen Gefangenen

Kundgebung in Hamburg für die Freilassung von Ahmad Sa’adat und allen palästinensischen Gefangenen

Am 21. Januar 2023 hat Samidoun Deutschland an der Kundgebung in Hamburg, die vom Bündnis gegen imperialistische Aggression unter Beteiligung…

Mehr erfahren
ALFREDO COSPITO UND DER UNTERGEHENDE PALAST

ALFREDO COSPITO UND DER UNTERGEHENDE PALAST

Wir erhalten und veröffentlichen das Flugblatt, das heute Morgen, Mittwoch, den 25. Januar um 11 Uhr, während der Solidaritätsaktion für…

Mehr erfahren
“Ich vermisse Euch wie Sau” – eine Rezension

“Ich vermisse Euch wie Sau” – eine Rezension

Ein Mensch ist gestroben. Im Dezember 2017. Er ist nicht bloß gestorben, er hat sich das Leben genommen. In Moçambique….

Mehr erfahren
Veranstaltung „Weg mit dem Paragraphen 129“.

Veranstaltung „Weg mit dem Paragraphen 129“.

Donnerstag, den 02. Februar um 19:00 Uhr B5Im Internationalen Zentrum B5 (Brigittenstraße 5) im Rahmen des Tayad-Cafe Heute wie damals…

Mehr erfahren
Seit mindestens Sommer 2020 laufen in Hamburg umfangreiche Ermittlungen gegen vermeintliche Aktivist*innen der Gruppe Roter Aufbau nach §129 bzw. §129a („kriminelle“ bzw. „terroristische Vereinigung“).

Seit mindestens Sommer 2020 laufen in Hamburg umfangreiche Ermittlungen gegen vermeintliche Aktivist*innen der Gruppe Roter Aufbau nach §129 bzw. §129a („kriminelle“ bzw. „terroristische Vereinigung“).

Die umfangreichen Ermittlungsbefugnisse, die die Repressionsbehörden aufgrund dieser Paragrafen haben (wie z.b. Observationen, Telekommunikationsüberwachung, der Einsatz von verdeckten Ermittlern usw.),…

Mehr erfahren
Erinnern heißt wachsam sein. Von Berlin-Neukölln bis Hanau.

Erinnern heißt wachsam sein. Von Berlin-Neukölln bis Hanau.

Am 19. Februar jährt sich der Anschlag von Hanau zum dritten Mal. An diesem Tag vor 3 Jahren wurden Gökhan…

Mehr erfahren
Veranstaltung „Weg mit dem Paragraphen 129“

Veranstaltung „Weg mit dem Paragraphen 129“

Donnerstag, den 02. Februar um 19:00 Uhr B5Im Internationalen Zentrum B5 (Brigittenstraße 5) im Rahmen des Tayad-Cafe Heute wie damals…

Mehr erfahren
Mahabad International: Die Revolution sind die Menschen auf den Straßen

Mahabad International: Die Revolution sind die Menschen auf den Straßen

Das Solidaritätskomitee „Mahabad International“ berichtet über den revolutionären Aufbruch in Iran und zieht das Fazit: „Die Revolution sind die Menschen…

Mehr erfahren
HH: Veranstaltung  „Weg mit dem Paragraphen 129“.

HH: Veranstaltung „Weg mit dem Paragraphen 129“.

Café KnallhartEs befindet sich mitten auf dem Campus der Uni Hamburg im Erdgeschoss der (ex-)HWP. Von-Melle-Park 9Mittwoch, 01. Februar 2023,…

Mehr erfahren