Das Gefangenen Info 398 ist erschienen!

Das Gefangenen Info 398 ist erschienen!

Vorwort:

Liebe Leserinnen und Leser,
passend zum diesjährigen Tag der politischen Gefangenen kommt auch unsere März Ausgabe.

Zum Vorwort noch ein paar Nachrichten:

Rainer Loehnert ist seit dem 16.Februar wieder aus der Isolation draußen.
Rainer ist in der in der forensischen Psychiatrie (Maßregelvollzug) Bedburg-Hau (Nordrhein-Westfalen) eingesperrt. Er war seit Anfang Januar erneut für zirka 6 Wochen in Isolationshaft, im „Bunker“. D.h., dass er 24 Stunden abgesondert und hatte nur Stift, Papier und etwas zu lesen bei sich.

Darüber hinaus freuen wir uns zu berichten zu können, dass Özkan Güzel wieder frei ist.
Özkan war wegen des Verkaufs von „Grup-Yorum-Tick­ets“ zu 26 Monaten Haft im Sommer 2013 nach dem Terrorpargrafen § 129b verurteilt worden. Er trat erfolgreich in den Hungerstreik in der JVA Gelsenkirchen und konnte so erreichen, dass er eigene Kleidung tragen konnte. In der Türkei beteiligte es sich am Todesfasten und wurde auf Grund seines angegriffenen Gesundheitszustandes frühzeitig aus dem Knast entlassen. Am 17.11.15 wurde Özkan aus der Haft entlassen.

Bis zur nächsten Ausgabe,
eure Redaktion

INHALTSVERZEICHNIS

Schwerpunkt
Aufruf zum Tag der politischen Gefangenen

Inland
Gefangenen Info: Im Knast verboten?
Lest und stärkt das Gefangenen Info
Kämpfe von Gefangenen & Solidarität
Institution Psychiatrie Teil II

International
Ein kurzer Rückblick auf den schwarzen Dezember
Politische Gefangene und Repression auf den Philippinen

Briefe von Gefangenen
Briefe von Manfred Peter, Thomas Meyer-Falk, Tobias Gbetor-Pethos
Solidarität, Liebe & Kraft

Feuilleton
Ich würde es wieder tun

Gefangenenadressen


http://www.gefangenen.info/


Das Gefangenen Info ist aus dem Angehörigen Info hervorgegangen, welches im Hungerstreik der politischen Gefangenen 1989 als Hungerstreik Info entstand. Das Gefangenen Info erscheint 8x im Jahr.

Bankverbindung: Gefangenen Info, Kontonr: 10382200, BLZ: 20010020, IBAN: DE93 2001 0020 0010 3822 00, BIC: PBNKDEFF200, Postbank Hamburg

Bestellungen (Inland): Einzelpreis 2 €. Ein Jahresabonnement kostet 25,20 € (Förderabo 28 €)
Bestellungen (International): Einzelpreis 2,70 €. Ein Jahresabonnement kostet 28,40 € (Förderabo 31,20 €)
Buchläden, Infoläden und sonstige Weiterverkäufer erhalten bei Bestellungen ab 3 Stück 30% Rabatt.

Related Posts

AKW Brokdorf: endlich Stilllegung – gut so!

AKW Brokdorf: endlich Stilllegung – gut so!

Schwerer Schlag gegen die FARC-EP, Zweites Marquetalia

Schwerer Schlag gegen die FARC-EP, Zweites Marquetalia

Young Struggle im Visier der Repression

Young Struggle im Visier der Repression

Writing on the Wall – Lesung zu Mumias 40. Haftjahrestag

Writing on the Wall – Lesung zu Mumias 40. Haftjahrestag

Newsletter

Interesse?
Möchtet ihr über neue Artikel informiert werden oder erfahren wann die nächste Veranstaltung in eurer Gegend stattfindet? Dann meldet euch bei unserem newsletter mit eurer E-mail-Adresse an!