Der unbefristete Hungerstreik in türkischen Gefängnissen dauert

Der unbefristete Hungerstreik in türkischen Gefängnissen dauert

Der unbefristete Hungerstreik in türkischen Gefängnissen dauert seit zwei Monaten an. Die politischen Gefangenen protestieren gegen die massiven Angriffe und Rechtsverletzungen denen Gefangene ausgesetzt werden. Begonnen wurde der Streik im Sakran Gefängnis, wo 13 Gefangene bereits den 60. Tag ihres Hungerstreiks erreicht haben. Insgesamt beteiligen sich in zahlreichen Gefängnissen der Türkei bereits 290 Gefangene am Hungerprotest. Die Behörden drohten an, morgen Montag in den Hungerstreik zu intervenieren.

 

Aus früheren Fällen, zuletzt beim Todesfasten von 2000-2007 gegen sie F-Typ- Isolationspolitik, ist bekannt, dass Zwangseingriffe in langfristige Hungerstreiks bleibende Schäden hinterlassen…
Zudem verbietet die İnternationale Konvention für Menschenrechte eine derartige Zwangsmassnahme.

Schluss mit der Folter und Isolation in türkischen Gefängnissen!
Hände weg von den hungerstreikenden Gefangenen!
Hoch die internationale Solidarität!

https://www.facebook.com/aNewsblog/

Related Posts

Interview mit Gefangenem aus Bützow

Interview mit Gefangenem aus Bützow

Polizeigewalt: Mehrere Kölner Polizisten vom Dienst suspendiert

Polizeigewalt: Mehrere Kölner Polizisten vom Dienst suspendiert

Diskussion um Intensivbetten: Kommt die Triage?

Diskussion um Intensivbetten: Kommt die Triage?

Lina:Das Kartenhaus wackelt

Lina:Das Kartenhaus wackelt

Newsletter

Interesse?
Möchtet ihr über neue Artikel informiert werden oder erfahren wann die nächste Veranstaltung in eurer Gegend stattfindet? Dann meldet euch bei unserem newsletter mit eurer E-mail-Adresse an!