Erol G. ist wieder frei!

Erol G. ist wieder frei!

Am 22. 8. wurde Erol gegen die Zahlung von 15.000 € Kaution, sowie mit dem Verbot zu FreundInnen und GenossInnen Kontakt zu haben entlassen. Nach erfolgreichem Widerspruch ist zumindest das Kontaktverbot gelockert worden.

Erol war am 13. 7. mit Hilfe des §129b verhaftet worden. Ihm wird vorgeworfen Mitglied der DHKP-C (Revolutionäre Volksbefreiungspartei-Front) zu sein und für die Beschaffung von Geldern mitverantwortlich gewesen sein. Parallel zu seiner Verhaftung wurden 4 Objekte durchsucht.

Insgesamt sind 5 türkischstämmige und 3 kurdische AktivistInnen mit Hilfe des §129b weiter inhaftiert.

Related Posts

Das Virus der Herrschaft

Das Virus der Herrschaft

GEDENKDEMONSTRATION VOM 4. DEZEMBER VERSCHOBEN

GEDENKDEMONSTRATION VOM 4. DEZEMBER VERSCHOBEN

Skandal-Urteil im RAZ/RL/radikal-Verfahren

Skandal-Urteil im RAZ/RL/radikal-Verfahren

KLASSENJUSTIZ

KLASSENJUSTIZ

Newsletter

Interesse?
Möchtet ihr über neue Artikel informiert werden oder erfahren wann die nächste Veranstaltung in eurer Gegend stattfindet? Dann meldet euch bei unserem newsletter mit eurer E-mail-Adresse an!