Freiheit für Mumia – Demo in Berlin

Freiheit für Mumia – Demo in Berlin

Knapp 200 Teilnehmer demonstrierten am Samstag in Berlin für die Freiheit von Mumia Abu-Jamal. Angeführt wurde der Protestzug zum Brandenburger Tor vom US-Bürgerrechtler Harold Wilson (Foto). Wilson saß selbst über 17 Jahre in verschiedenen Todestrakten. 2005 wurde er freigelassen, nachdem in einem Verfahren seine Unschuld bewiesen worden war. Auf Transparenten forderten die Demonstranten die Abschaffung der Todesstrafe und die Freiheit politischer Gefangener in den USA und auf der ganzen Welt. (jW)

Related Posts

B: Veranstaltung: Antifaschismus, Repression und Patriarchat

B: Veranstaltung: Antifaschismus, Repression und Patriarchat

Merdan K.: Meine politischen Aktivitäten sind nicht terroristisch, sondern legitim

Merdan K.: Meine politischen Aktivitäten sind nicht terroristisch, sondern legitim

Berufungsgericht der 11 Revolutionäre aus der Türkei in Griechenland setzt Verteidigung fort

Berufungsgericht der 11 Revolutionäre aus der Türkei in Griechenland setzt Verteidigung fort

[Tadamun] ist Solidarität

[Tadamun] ist Solidarität