Freiheit für „Ingenieur des Volkes“ Olcay Abalay!

Freiheit für „Ingenieur des Volkes“ Olcay Abalay!

In der Nacht des 12. März wurde Olcay Abalay bei seiner Rückkehr aus Dersim, wo er als Ingenieur des Volkes das Projekt zum Bau einer Wasserturbine vorstellte, in Pertek festgenommen. Vorwand der Festnahme war eine angeblich noch „ausständige Aussage“. Olcay Abalay wurde eine Nacht und den darauffolgenden Tag von der Polizei in Dersim festgehalten und anschließend nach Istanbul zur Anti-Terrorabteilung in der Vatan Straße gebracht, wo er immer noch festgehalten wird.

Seine Anwälte teilten mit, dass es einen „Geheimhaltungsbeschluss“ für seine Akte gäbe und es werde nicht offengelegt, weshalb er festgehalten wird.

Nicht zum ersten Mal werden Ingenieure und Architekten des Volkes von der AKP Regierung angegriffen. Denn sie nutzen ihr Wissen und ihren Beruf, um der Bevölkerung zu nutzen, und nicht um wie das System vom Volk zu profitieren!

Während der Faschismus und sein ideologischer Führer, der Kapitalismus alle Bedürfnisse und Notwendigkeiten der Menschen zunichte macht, sie in Abhängigkeit stürzt und nur einem kleinen, previligierten Teil der Bevölkerung das Recht auf ein menschenwürdiges Leben zuspricht, präsentieren in der Türkei Menschen und Basisorganisierungen wie die Ingenieure und Architekten des Volkes ihre Projekte des Volkes, welche die Menschen von der Abhängigkeit des Systems und seiner unendlichen Profitgier erlösen. Es gibt Abertausende Menschen, die im heutigen Zeitalter noch ohne Strom und reguläre Wasserversorgung leben müssen, obwohl es dafür relativ einfache und nicht profitorientierte Lösungen gibt.

Olcay Abalay hat sich voll und ganz diesem Kampf gewidmet und sein Wissen im Sinne der Bedürfnisse der Bevölkerung zur Verfügung gestellt.
Egal, was die AKP ihm vorwerfen will, in Wahrheit fürchtet sie, dass ihr die Macht aus den Händen entgleitet und die Bevölkerung nach eigenen Lösungen sucht.

Olcay Abalay war auch zu Gast in einem unserer Internationalen Symposien gegen Isolation und hat eindrucksvoll über seine Projekte für die Menschen in seinem Land berichtet.

Olcay Abalay muss sofort freigelassen werden!
Es ist kein Verbrechen, sich den Bedürfnissen des Volkes anzunehmen, sondern eine würdevolle Aufgabe!

Hoch die internationale Solidarität!

Internationale Plattform gegen Isolation

Related Posts

Elany: Über meine Inhaftierung

Elany: Über meine Inhaftierung

Iran: Massenproteste gegen die Krise auf den Straßen

Iran: Massenproteste gegen die Krise auf den Straßen

Seenotrettung vor Gericht: Anklage gegen die Iuventa Crew am Samstag

Seenotrettung vor Gericht: Anklage gegen die Iuventa Crew am Samstag

2 palästinensischen Gefangene im Hungerstreik

2 palästinensischen Gefangene im Hungerstreik