Griechenland: Überblick über den Generalstreik am 06. April

Griechenland: Überblick über den Generalstreik am 06. April

Am 06. April 2022 riefen Gewerkschaften, progressive Kräfte und auch proletarische Revolutionäre in Griechenland zu einem 24-stündigen landesweiten Generalstreik auf. Das ganze Land stand still, zumindest was die Arbeit anging. Denn zehntausende waren auf den Straßen und beteiligten sich an den Demonstrationen und Streikkundgebungen. Nichtsdestotrotz blieb der Generalstreik im allgemeinen weit unter seinem Mobilisierungspotenzial, was vor allem daran lag, dass die opportunistischen Gewerkschaften und Parteien wie Syriza mehr und mehr ihren Einfluss unter den Massen verloren haben, weil sie heuchlerische Arbeiterverräter sind.

Athen und Thessaloniki waren mit der Beteiligung von zehntausenden Werktätigen an den Streikkundgebungen und Demonstrationen die Zentren des Generalstreiks in Griechenland am 06. April. Aber auch in allen anderen Teilen des Landes wurde die Arbeit niedergelegt und sich die Straße genommen. Sowohl in den beiden größten Städten Griechenlands – Athen und Thessaloniki – wie auch in zahlreichen anderen Städten beteiligten sich proletarische Revolutionäre an den Aktionen im Rahmen des Streiks. Neben den allgemeinen Forderungen nach mehr Lohn und nach einem Ausgleich für die enormen Preissteigerungen legten die Genossen besonderen Fokus auf den imperialistischen Krieg gegen die Ukraine. Vor allem wurden die Yankees-Imperialisten angeprangert, die auch von Militärbasen auf griechischen Territorium operieren.

Wir veröffentlichen an dieser Stelle Bilder aus unterschiedlichen Städten Griechenlands, die auf der Website antigeitonies3.blogspot.com publiziert wurden.

Athen:

https://www.demvolkedienen.org/index.php/de/41-nachrichten/europa/6571-griechenland-ueberblick-ueber-den-generalstreik-am-06-april

Related Posts

Bremen: Solidarität mit den Verratenen! Wir bleiben alle linx!

Bremen: Solidarität mit den Verratenen! Wir bleiben alle linx!

Hungern für Zivilklamotten

Hungern für Zivilklamotten

REVANCHISMUS »Punkt« hinter dem »Schlussstrich«

REVANCHISMUS »Punkt« hinter dem »Schlussstrich«

Aktionen gegen G7-Gipfel: Polizeiübergriffe und Grundrechtseinschränkungen

Aktionen gegen G7-Gipfel: Polizeiübergriffe und Grundrechtseinschränkungen