Haftstrafe für Waldbesetzerin aus dem »Danni«

Haftstrafe für Waldbesetzerin aus dem »Danni«

Anja Sommerfeld, Bundesvorstand der »Roten Hilfe«, zeigte sich von dem Urteil gegen die Besetzerin Ella, über die auch als »Unbekannte weibliche Person 1« berichtet worden war, schockiert: »Das Gericht verurteilte Ella ohne klare Beweislage und ignorierte Entlastendes. Zudem beugt die Justiz das Recht und versucht weiter mit einer faktischen Erzwingungshaft die Preisgabe ihrer Identität zu erpressen. Eine solche Beugehaft ist nicht vom Gesetz gedeckt.«

Im Dannenröder Forst sowie im nahe gelegenen Maulbacher Wald und im Herrenwald bei Stadtallendorf waren Bäume für den Weiterbau der Autobahn 49 gefällt worden. Aus Protest dagegen hatten Umwelt- und Klimaschützer den Dannenröder Forst besetzt und dort zahlreiche Baumhäuser und Barrikaden errichtet, die von der Polizei während wochenlangen Räumungen entfernt wurden. (dpa/jW)

https://www.jungewelt.de/artikel/405238.haftstrafe-für-waldbesetzerin-aus-dem-danni.html

Related Posts

Bundesverwaltungsgericht in Leipzig bestätigt die Verbotsverfügung gegen den Mezopotamien-Verlag und den Musikvertrieb MIR

Bundesverwaltungsgericht in Leipzig bestätigt die Verbotsverfügung gegen den Mezopotamien-Verlag und den Musikvertrieb MIR

PROZESSBERICHT VOM 1. BERUFUNGSVERHANDLUNGSTAG 17.01.2022

PROZESSBERICHT VOM 1. BERUFUNGSVERHANDLUNGSTAG 17.01.2022

Feuer und Flamme der Repression! Solidarität mit den Betroffenen der Hausdurchsuchungen in Leipzig

Feuer und Flamme der Repression! Solidarität mit den Betroffenen der Hausdurchsuchungen in Leipzig

Musa Aşoğlu: Repression geht auch im Knast weiter

Musa Aşoğlu: Repression geht auch im Knast weiter