HH: Hintergründe zum Berliner RAZ/RL/Radikal-Verfahren

HH: Hintergründe zum Berliner RAZ/RL/Radikal-Verfahren

Donnerstag, den 4.November 2021 um 19:00 Uhr
im Internationalen Zentrum B5, (Brigittenstraße 5)
Es gilt die G2-Pandemieregeln!

Am 22.5.13 fanden bundesweit 21 Hausdurchsuchung im Zuge der Ermittlungen wegen Mitgliedschaft in und Bildung einer kriminellen Vereinigung (§129) statt. Durchsucht wurden neben privaten Wohnräumen auch Arbeitsstellen und Vereinsräumlichkeiten in Stuttgart, Berlin und Magdeburg.
Konkret sollen 9 Beschuldigte der „Revolutionären Linken“ bzw. den „Revolutionären Aktions Zellen“ angehören, diese unterstützt und/oder bei der Herausgabe der Zeitschrift „radikal“ mitgewirkt haben. Die Revolutionären Aktionszellen zeigten sich in den vergangenen Jahren für einige militante Aktionen in Berlin, sowie für die Verschickung von Patronen verantwortlich.
Seit Juni findet der Prozess gegen einen der Beschuldigten, Cem, vor dem Landgericht Berlin, Wilsnacker Str. 4, statt.
 Es werden nur noch 2 Prozesstage stattfinden, am 17.11. ist das Ende der Beweisaufnahme und Staatsanwalt sowie die Verteidigung werden ihr Plädoyers vortragen. D.h. am folgenden Prozesstag am Mittwoch, dem 1. Dezember, 9 Uhr wird die Urteilsverkündung sein.
 Deshalb findet eine Solidaritätsdemo für Cem in Berlin dann am Sonntag, den 28. November, 14 Uhr, 14 Uhr Turmstraße (Moabit), statt.
 Dazu wird ein Vertreter aus der Prozessgruppe aus Berlin eingeladen.
 
http://soligruppe.no129.info
 
Anmerkungen:
Das Tayad-Cafe findet monatlich jeden ersten im Internationalen Zentrum B5 ab 18:00 Uhr in Hamburg statt.
Tayad ist eine seit über 30 Jahren existierende Gefangenenhilfsorgansation aus der Türkei.

Related Posts

16 Januar, Berlin : Filmvorführung: Fedayin, der Kampf von Georges Abdallah

16 Januar, Berlin : Filmvorführung: Fedayin, der Kampf von Georges Abdallah

KLIMASCHUTZ IST KEIN VERBRECHEN!

KLIMASCHUTZ IST KEIN VERBRECHEN!

Aufruf: Keine Gerechtigkeit? Kein Frieden! Gerechtigkeit für Georgios!

Aufruf: Keine Gerechtigkeit? Kein Frieden! Gerechtigkeit für Georgios!

Call zur Demo am 7.1 in Dessau – Oury Jalloh das war Mord!

Call zur Demo am 7.1 in Dessau – Oury Jalloh das war Mord!