HH: Vorabenddemo zur Urteilsverkündung im Hamburger Parkbank-Prozeß

HH: Vorabenddemo zur Urteilsverkündung im Hamburger Parkbank-Prozeß

Antirepressionsdemo in Hamburg

Seit Anfang Juli 2019 sitzen zwei unserer Freunde in Untersuchungshaft im Hamburger Knast Holstenglacis. Zusammen mit einer weiteren Person wurden sie in der Nacht auf den 08.07.2019 von der Parkbank weg festgenommen.

Laut Presse wird den dreien das Mitführen brennbarer Flüssigkeiten und die Vorbereitung von Straftaten vorgeworfen. Am 10.07. wurde daraufhin für zwei der Festgenommenen Untersuchungshaft angeordnet. Die dritte Person wurde gegen Auflagen freigelassen.

Seit Januar 2020 müssen die drei nun in Hamburg einen Strafprozeß über sich ergehen lassen, der bundesweit begleitet wurde von zahlreichen Solidaritätsaktionen.

Nach über 14 Monaten Haft und 8 Monaten Prozeß will das bürgerliche Gericht nun darüber befinden, ob unsere Freund_innen (weiterhin) eingeknastet werden sollen.

Kommt alle zur Demo am Vorabend der Urteilsverkündung,

19.00 Uhr Centro Sociale, Sternstrasse 2, 20357 Hamburg.

Achtet auf Ankündigungen!

Gemeinsam gegen staatliche Repression!

Freiheit für alle Gefangenen!!

Related Posts

Wie viele sind hinter Gittern, die wir draußen brauchen“.- Ausgabe Dezember 2022 bei Radio Flora

Wie viele sind hinter Gittern, die wir draußen brauchen“.- Ausgabe Dezember 2022 bei Radio Flora

Soli Aktion für Alfredo Cospito [Bern]

Soli Aktion für Alfredo Cospito [Bern]

Stellungnahme zu Täterschaften und Täterschutz im SAO

Stellungnahme zu Täterschaften und Täterschutz im SAO

Pola Rupa und Nikos Maziotis – Botschaft der Solidarität mit Alfredo von Mitgliedern des Revolutionären Kampfes

Pola Rupa und Nikos Maziotis – Botschaft der Solidarität mit Alfredo von Mitgliedern des Revolutionären Kampfes