HH:Gegen Rassismus und Polizeigewalt!

HH:Gegen Rassismus und Polizeigewalt!

Grup Yorum ist ein Musikprojekt der revolutionären Bewegung in der Türkei. Ihre politische Musik hat dort ganze Fußballstadien gefüllt. Die Lieder sind getragen von der Hoffnung auf eine Welt ohne Ausbeutung und Krieg — eine Welt nach Kapitalismus und Imperialismus. Der türkische Staat geht hart gegen das Projekt vor: Viele der Band-Mitglieder verschwinden immer wieder in türkischen Gefängnissen und sind angesichts der Repression gezwungen, die Türkei zu verlassen.

Wir freuen uns, dass die Genossen im Rahmen der Kundgebung ihre Lieder für uns spielen.
Hoch die internationale Solidarität! ✊

Related Posts

„Solidarität ist der Hammer“ – Freiheit für Lina!

„Solidarität ist der Hammer“ – Freiheit für Lina!

CH: SOLIDARITÄT MIT DEN VIER ANGEKLAGTEN IM «KILL ERDOGAN PROZESS»

CH: SOLIDARITÄT MIT DEN VIER ANGEKLAGTEN IM «KILL ERDOGAN PROZESS»

Türkei: Ausverkauf durch Metallgewerkschaften führt zu wilden Streiks

Türkei: Ausverkauf durch Metallgewerkschaften führt zu wilden Streiks

Hamburg: Erneute Einschränkungen des Demonstrationsrechts

Hamburg: Erneute Einschränkungen des Demonstrationsrechts