[Italien] Davide Delogu wurde vom Augusta ins Rossano Calabro Gefängnis verlegt

[Italien] Davide Delogu wurde vom Augusta ins Rossano Calabro Gefängnis verlegt

Der anarchistische sardische Gefährte Davide Delogu wurde aus dem Gefängnis Augusta (Provinz Syrakus, auf Sizilien) in das Gefängnis Rossano Calabro (Provinz Cosenza, in Kalabrien) verlegt. Die Adresse, an die Briefe, Nachrichten, Bücher usw. gesendet werden können, lautet wie folgt:

Davide Delogu
c/o Casa di Reclusione di Rossano Kalabrien
Strada Statale 106 Jonica n. 32
87067 Corigliano-Rossano (Cosenza) // Italien (Italien)

Vom 11.03.2019 bis Ende März befand sich der Gefährte im Hungerstreik, da der neue Direktor des Augusta-Gefängnisses (Angela Lantieri) die Besuchserlaubnis für Davides sardischen Gefährten (der einzige genehmigte Besuch) sofort widerrufen hatte. […]

Solidarität mit dem Anarchisten Davide Delogu!
Quelle: 325, übersetzt von abc wien
https://www.abc-wien.net/?p=7166

Related Posts

AKW Brokdorf: endlich Stilllegung – gut so!

AKW Brokdorf: endlich Stilllegung – gut so!

Schwerer Schlag gegen die FARC-EP, Zweites Marquetalia

Schwerer Schlag gegen die FARC-EP, Zweites Marquetalia

Young Struggle im Visier der Repression

Young Struggle im Visier der Repression

Writing on the Wall – Lesung zu Mumias 40. Haftjahrestag

Writing on the Wall – Lesung zu Mumias 40. Haftjahrestag

Newsletter

Interesse?
Möchtet ihr über neue Artikel informiert werden oder erfahren wann die nächste Veranstaltung in eurer Gegend stattfindet? Dann meldet euch bei unserem newsletter mit eurer E-mail-Adresse an!