Massimo Passamani wurde entlassen

Massimo Passamani wurde entlassen

Der anarchistische Gefährte Massimo Passamani wurde am 27. August bei einem repressiven Schlag gegen Anarchist_innen in den italienischen Städten Trento und Rovereto, unter dem Namen “Operazione Ixodidea“, festgenommen und in den Knast gesteckt. Daniela Battisti wurde unter Hausarrest gestellt.
Am 8. Oktober wurde Massimo aus dem Knast entlassen und befindet sich nun unter Hausarrest, Daniela wurde aus dem Hausarrest entlassen.

Freiheit für Massimo!

Related Posts

2 Podcasts von der Radiosendung „Wie viele sind hinter Gittern“ Ausgabe Januar 22

2 Podcasts von der Radiosendung „Wie viele sind hinter Gittern“ Ausgabe Januar 22

(Chile) Die Strafe gegen Mónica Caballero wurde aufgehoben.

(Chile) Die Strafe gegen Mónica Caballero wurde aufgehoben.

Deutscher Krieg im Irak – Grüne sind dafür

Deutscher Krieg im Irak – Grüne sind dafür

Bundeswehr: Zahl der entlassenen Faschist:innen auf RekordhochVon Perspektive Online

Bundeswehr: Zahl der entlassenen Faschist:innen auf RekordhochVon Perspektive Online