Silvesterdemo vor Freiburger Knast – aus Innenansicht

Silvesterdemo vor Freiburger Knast – aus Innenansicht

Am 31.12.2018 gab es wieder eine Anti-Knastdemo vor den grauen Mauern der Freiburger Haftanstalt. Ein paar Insassen hatten sich in einem Freizeitraum der SV-Abteilung vor
einem kleinen Radio versammelt, denn das lokale Freie Radio, Radio Dreyeckland, wollte live berichten.

Und tatsächlich, von 18 bis 19 Uhr wurde live gesendet – zum Glück, denn die Abteilung für Sicherungsverwahrung ist im hintersten Winkel gelegen und ohne die Radioübertragung hätte man von den kämpferischen Redebeiträgen und der politischen Live-Musik nicht viel gehört. Aber so konnten wir hier allen Reden, Grußworten und Liedern zuhören. Wie auch dem spontanen Beitrag eines ehemaligen Insassen der sehr anschaulich
über die Transportabteilung erzählte, die genau hinter jenem Mauerteil liegt, vor dem nun die Protestveranstaltung stattfand.

Das Feuerwerk kam auch sehr gut an, denn die in den Himmel steigenden Raketen und den Donner konnte man sehen, bzw. hören.

Jene Insassen, mit denen ich sprach, waren begeistert davon, dass es Menschen gibt, die sich für eine Abschaffung von Gefängnissen einsetzen, ja sogar bei Kälte und Nieselregen vor die Mauern und um sie herum
ziehen. Von ihnen und auch mir von dieser Stelle aus: die besten Wünsche für 2019, dass ihr nicht müde werdet in eurem Leben dort draußen zu kämpfen für eine bessere Gesellschaft, die eines Tages keine Gefängnisse
mehr betreiben wird.

Herzliche und solidarische Grüße

Thomas Meyer-Falk

z.Zt. JVA, Hermann-Herder-Str. 8, D-79104 Freiburg
https://freedomforthomas.wordpress.com
https://www.freedom-for-thomas.de

Related Posts

Interview mit Gefangenem aus Bützow

Interview mit Gefangenem aus Bützow

Polizeigewalt: Mehrere Kölner Polizisten vom Dienst suspendiert

Polizeigewalt: Mehrere Kölner Polizisten vom Dienst suspendiert

Diskussion um Intensivbetten: Kommt die Triage?

Diskussion um Intensivbetten: Kommt die Triage?

Lina:Das Kartenhaus wackelt

Lina:Das Kartenhaus wackelt

Newsletter

Interesse?
Möchtet ihr über neue Artikel informiert werden oder erfahren wann die nächste Veranstaltung in eurer Gegend stattfindet? Dann meldet euch bei unserem newsletter mit eurer E-mail-Adresse an!