Solidarität mit den FordarbeiterInnen

Solidarität mit den FordarbeiterInnen

Liebe Kolleginnen und Kollegen,
liebe Genossinnen und Genossen.

Wir schicken euch diese Zeilen der Solidarität aus Respekt und Hochachtung vor eurem Widerstand seit November letzten Jahres.
Die Eskalation am 7.11.2012 ist ein weiteres Beispiel daf r, was man zu spüren bekommt, wenn man sich für seine Rechte einsetzt und diese auch verteidigt.

Überall in Deutschland und Europa gibt es Arbeiterwiderstände und Streiks gegen die skrupellosen Machenschaften der Konzernchefs. Doch überall lassen sich die Werktätigen nicht mehr einfach rum schubsen, nach Lust und Laune ausbeuten oder von den Gewerkschaften verarschen. Der Widerstand ist immer legitim!

Ihr sollt wissen, ihr seid nicht allein!
Kämpfe international verbinden, egal ob in Genk, Köln oder anderswo!
Eine Klasse, ein Kampf!

Netzwerk Freiheit für alle politischen Gefangenen |
www.political-prisoners.net
Zusammen Kämpfen | www.zkberlin.bplaced.net www.zusammen-kaempfen.tk
www.zk-stuttgart.tk

Related Posts

AKW Brokdorf: endlich Stilllegung – gut so!

AKW Brokdorf: endlich Stilllegung – gut so!

Schwerer Schlag gegen die FARC-EP, Zweites Marquetalia

Schwerer Schlag gegen die FARC-EP, Zweites Marquetalia

Young Struggle im Visier der Repression

Young Struggle im Visier der Repression

Writing on the Wall – Lesung zu Mumias 40. Haftjahrestag

Writing on the Wall – Lesung zu Mumias 40. Haftjahrestag

Newsletter

Interesse?
Möchtet ihr über neue Artikel informiert werden oder erfahren wann die nächste Veranstaltung in eurer Gegend stattfindet? Dann meldet euch bei unserem newsletter mit eurer E-mail-Adresse an!