Solidarität mit Rainer Löhnert

Solidarität mit Rainer Löhnert

Hallo liebe Aktive,
mein Bruder Rainer ist schon seit über 26 Jahren in der Forensischen Psychiatrie in Haft, wegen einer schweren Körperverletzung, die er vor der genannten Zeit gegen einen Mann beging und im Strafverfahren danach ist er als schuld-unfähig nach § 63 in die Psychiatrie eingewiesen worden- mit heutiger inoffizieller Sicherungsverwahrung und Dauerüber-dosierung von Psychopharmaka.

Es sagt auch schon eigentlich viel für ein Verständnis aus, dass er heute kaum noch regelmäßige Kontakte, wie Anrufe und Besuche oder nette Post hat. Zum Jahreswechsel sollte er eine Verbesserung/Lockerung erhalten, aber in seiner durch diese lange Unterbringung verursachte Ungeduld hat er sich unklug verhalten und ist deswegen bereits seit über 6 Wochen für 23 Stunden am Tag isoliert und darf nur mit 2 Pflegern und Handfesseln für 1 Stunde in den Hofgang- ohne eine Aussicht auf ein Ende der Isolierung! Sie unterstellen ihm seine Fluchtabsicht.

Eine Besuchserlaubnis würde erteilt werden, aber wegen dem Vorfall leider nur in Anwesenheit eines Pflegers.

Seine Adresse und die Telefonnummer der Station ist:
02821/815201, Fax: 02821/815208

Telefonzeiten sind:
MO-SO:
7 – 7.30 Uhr,
8 – 11.30 Uhr,
12 – 13 Uhr, ‚
14 – 18 Uhr,
18.30 – 20.30 Uhr.

Rainer Löhnert,
Haus F1, Station 1,
Südlicher Rundweg 20A,
47551 Bedburg-Hau.
Die Besuchszeiten sind:
MO- FR: 14 – 17 Uhr,
SA, SO, Feiertage: 10 – 12 Uhr, 14 – 16 Uhr

Related Posts

Bundeswehrsoldat:innen sammelten offenbar Waffen und Sprengstoff

Bundeswehrsoldat:innen sammelten offenbar Waffen und Sprengstoff

Prozess gegen Mirza B.: Anhörung der Sachverständigen

Prozess gegen Mirza B.: Anhörung der Sachverständigen

Freiheit für Akademikerin Nuriye Gülmen!

Freiheit für Akademikerin Nuriye Gülmen!

Für Özgül, Serkan und İhsan

Für Özgül, Serkan und İhsan