Solidemo für die ATIK-Gefangenen (Nürnberg)

Solidemo für die ATIK-Gefangenen (Nürnberg)

Verfasst von: Bündnis „Freiheit-für-Atik“ 

Derzeit befinden sich seit Mitte April sieben AktivistInnen in Haft unter isolierenden Bedingungen. Der Vorwurf ist Unterstützung einer terrroristischen Vereinigung im Ausland nach § 129 b StGB. In Nürnberg fand heute eine Demonstration mit 200 Teilnehmern statt, die die sofortige Freilassung der Gefangenen fordert, sich gegen die Haftbedingungen richtet sowie grundsätzlich gegen die Repression von politischen AktivistInnen nach den Gesinnungs- und Schnüffelparagraphen §§ 129 ff. StGB.

Die Demonstration verlief ruhig, es beteiligte sich ein breites Spektrum von linken Organisationen aus Nürnberg. Die Abschlusskungebung fand vor der JVA statt, in der sich einer der AktivistInnen befindet und hoffentlich durch die Musik- und Redebeiträge gestärkt wurde.

Related Posts

Polizei stuft immer mehr politische Gefährder:innen ein

Polizei stuft immer mehr politische Gefährder:innen ein

MÖRDERISCHE ABSCHOTTUNG: Mord im EU-Auftrag

MÖRDERISCHE ABSCHOTTUNG: Mord im EU-Auftrag

Bremen: Solidarität mit den Verratenen! Wir bleiben alle linx!

Bremen: Solidarität mit den Verratenen! Wir bleiben alle linx!

Hungern für Zivilklamotten

Hungern für Zivilklamotten