political prisoners network

Für die internationale Klassensolidarität

Schlagwort: Alfredo Cospito

(Italien) Worte des Gefährten Gioacchino Somma, Verwalter von Radioazione, über den Kassationsverfahren von Scripta Manent.

(Italien) Worte des Gefährten Gioacchino Somma, Verwalter von Radioazione, über den Kassationsverfahren von Scripta Manent.

Kassationsverfahren Scripta Manent: einige Überlegungen und Klarstellungen Dieses Schreiben entstand aus dem Bedürfnis heraus, den Gefährten zu erklären, was nach…

Mehr erfahren
Alfredo raus aus dem 41 bis

Alfredo raus aus dem 41 bis

Alfredo raus aus dem 41 bis Das 41bis schliessen Freiheit für alle —- Alfredo out from 41 bis Close 41…

Mehr erfahren
(Italien) Update zum Kassationsverfahren der „Operation Scripta Manent“

(Italien) Update zum Kassationsverfahren der „Operation Scripta Manent“

Am 6. Juli 2022 endete das Kassationsverfahren in Turin wegen der „Operation Scripta Manent“. Update zum Kassationsverfahren der „Operation Scripta…

Mehr erfahren
GEGEN DEN 41 BIS, GEGEN JEGLICHE FOLTER

GEGEN DEN 41 BIS, GEGEN JEGLICHE FOLTER

Text aus dem Italienischen zu einem Nachtessen in Solidarität mit dem Gefährten Alfredo Cospito am 17. Juni 2022 in Lecco,…

Mehr erfahren
(Italien) Gegen den 41bis, revolutionäre Solidarität mit dem Anarchisten Alfredo Cospito

(Italien) Gegen den 41bis, revolutionäre Solidarität mit dem Anarchisten Alfredo Cospito

Am Donnerstag, den 5. Mai, wurde der inhaftierte Anarchist Alfredo Cospito über die Verhängung des 41-Bis-Haftregimes informiert, das ihm aufgedrückt…

Mehr erfahren
[Italien] Erneute Verlängerung der Postzensur für Alfredo Cospito (März 2022)

[Italien] Erneute Verlängerung der Postzensur für Alfredo Cospito (März 2022)

Wir teilen mit, dass Mitte März die Zensur der (ein- und ausgehenden) Korrespondenz des anarchistischen Gefährten Alfredo Cospito, der derzeit…

Mehr erfahren
Von Rom nach Bialystok, über Berlin

Von Rom nach Bialystok, über Berlin

Verbindungen zwischen einer anti-anarchistische Operation in Italien mit Berlin Am 12. Juni 2020 fand in Italien die Operation „Bialystok“ statt….

Mehr erfahren
(Italien) Vorsichtsmaßnahmen gegen die bei der Operation Sibilla getroffenen Gefährt*innen werden für nichtig erklärt

(Italien) Vorsichtsmaßnahmen gegen die bei der Operation Sibilla getroffenen Gefährt*innen werden für nichtig erklärt

Heute ist die Nachricht eingetroffen, dass alle Vorsichtsmaßnahmen für die repressive Operation Sibilla vom 11. November, insbesondere gegen die anarchistische…

Mehr erfahren
Italien: Über die Operation Sibilla. Wörter des anarchistischen Gefährten Alfredo Cospito

Italien: Über die Operation Sibilla. Wörter des anarchistischen Gefährten Alfredo Cospito

In der Hoffnung, dass dies die Zensur übersteht (vom Knast?, A.d.Ü.), lasse ich diese wenigen Zeilen auf dem Papier. Zunächst…

Mehr erfahren