Zellenrazzia in Tegel bei Oliver Rast nach Gewerkschaftsgründung

Zellenrazzia in Tegel bei Oliver Rast nach Gewerkschaftsgründung

Nach der Gründung einer Gewerkschaft von Gefangenen in der JVA Tegel, deren Ziele der Mindestlohn und die Rentenversicherung für Gefangene sind, wurde Oliver Rast – §129 Gefangener vom mg-Verfahren – mit einer Zellenrazzia konfrontiert und ihm wurde mit Verlegung gedroht.

Bei der Razzia wurde alles beschlagnahmt was mit der Gefangenengewerkschaft zu tun haben könnte.

Weitere Infos folgen demnächst: www.soligruppe.blogsport.eu | www.solikom-olli.site36.net

Schreibt ihm:

n

Oliver Rast

JVA Tegel

Seidelstr. 39

13507 Berlin

Related Posts

Fällt aus,weil alle relevante Orte belegt sind!!!!!!!!!!!

Fällt aus,weil alle relevante Orte belegt sind!!!!!!!!!!!

Dem inhaftierten französisch-palästinensischen Anwalt Salah Hamouri droht jederzeit die Zwangsabschiebung #JusticeforSalah

Dem inhaftierten französisch-palästinensischen Anwalt Salah Hamouri droht jederzeit die Zwangsabschiebung #JusticeforSalah

Gemeinsame Erklärung der Studenten iranischer Universitäten anlässlich des Tages der Studenten

Gemeinsame Erklärung der Studenten iranischer Universitäten anlässlich des Tages der Studenten

Adal und Ahmad Musa setzen ihren Hungerstreik fort, nachdem ihre Administrativhaft verlängert wurde

Adal und Ahmad Musa setzen ihren Hungerstreik fort, nachdem ihre Administrativhaft verlängert wurde