Gottfried  Ensslin tot

Gottfried Ensslin tot

Gottfried Ensslin, Veteran des linken Fügels der Schwulenbewegung, starb am Freitag in seiner Wohnung in Berlin-Schöneberg.
 Ensslin, Jahrgang 1946, war der Bruder der RAF-Mitbegründerin Gudrun Ensslin. Über die genauen Umstände ihres Todes in der  Nacht zum 18. Oktober 1977 im Gefängnis von Stuttgart-Stammheim hat er in letzter Zeit wieder geforscht.

Der gelernte Buchhändler hatte 2005 mit seiner Schwester Christiane das Buch »Zieht den Trennungsstrich, jede Minute« mit
 Briefen von Gudrun Ensslin an ihre Geschwister, veröffentlicht.(jW 9.12..13)

Related Posts

Ruchell Magee: US-Gefangener, politischer Denker, Rebell und immer noch im Kampf um seine Freilassung nach 67 Jahren

Ruchell Magee: US-Gefangener, politischer Denker, Rebell und immer noch im Kampf um seine Freilassung nach 67 Jahren

Podcasts von „Wie viele sind hinter Gittern, die wir draußen brauchen“.- Ausgabe August 2022 bei Radio Flora

Podcasts von „Wie viele sind hinter Gittern, die wir draußen brauchen“.- Ausgabe August 2022 bei Radio Flora

Dortmund: Hunderte gehen nach Polizeimord an 16-Jährigem auf die Straße

Dortmund: Hunderte gehen nach Polizeimord an 16-Jährigem auf die Straße

Freiheit für Palästina!

Freiheit für Palästina!