Khalil Awawdeh wird freigelassen und hat deswegen  seinen Hungerstreik nach 181 Tagen ausgesetzt

Khalil Awawdeh wird freigelassen und hat deswegen seinen Hungerstreik nach 181 Tagen ausgesetzt

Samidoun Palästinensischer Gefangener Solidaritätsnetzwerk grüßt Khalil Awawdeh, palästinensischer Gefangener, der ohne Anklage oder Gerichtsverfahren inhaftiert wurde, der heute, am 31. August, seinen Hungerstreik ausgesetzt hat, anlässlich seines Sieges, Awawdeh wird am 2. Oktober 2022 freigelassen und seine Verwaltungshaft wird nicht verlängert. In einer Videobotschaft, die in seinem Krankenhauszimmer im Assaf Harofeh Krankenhaus gedreht wurde, grüßt Awawdeh das palästinensische Volk und die freien Menschen der Welt für ihre Unterstützung während seines langwierigen Streiks.

„Dieser Sieg ist eine Verlängerung der Siege, die das palästinensische Volk erzielt hat“, erklärte Awawdeh im Video, in dem er bestätigte, dass er im Assaf Harofeh Krankenhaus bleiben wird, bis sich seine Gesundheit erholt und er stehen und laufen kann.
Awawdehs Streik dauerte sechs Monate an, als er sich weigerte, seinen Streik ohne feste Verpflichtung zu seiner Befreiung zu beenden. Die Bilder seines Körpers, die ein extremes Maß an Abgemagung erreicht haben, und seine Botschaft an die Palästinenser und die Welt erst vor wenigen Tagen haben noch mehr Empörung und Aktionen hervorgerufen, wobei sogar die Europäische Union seine Freilassung als seine Gesundheit fordert Die Undition wurde immer kritischer.

Zentral war der palästinensische Widerstand der Freilassung von Awawdeh ständig Priorität, mit einem Abkommen über seine Befreiung, einen großen Teil der Schlacht „Einheit der Felder“ in Gaza Anfang dieses Monats, in der der der bewaffnete palästinensische Widerstand den Palästinensische Leute. Das Abkommen kommt auch, als die palästinensische Gefangenenbewegung sich einem kollektiven Hungerstreik nähert, um die anhaltende zionistische

Awawdehs Streik inspirierte die Menschen dazu, von New York, Toronto und Vancouver nach Berlin, Toulouse, Paris und Amsterdam, in Belgien, Manchester, Madrid, Stockholm und Madison auf die Straße zu gehen, während Palästinenser in ganz Palästina von den ri ver zum Meer erheben ihre Stimmen.

Samidoun Palästinensischer Gefangener Solidaritätsnetzwerk grüßt Khalil Awawdeh zu seinem Sieg über den Gefängniswärter, einem Sieg der Standhaftigkeit und des Widerstands, der nicht nur einen Kompass auf seine Befreiung, sondern auch auf die Befreiung von ganz Palästina aus ver zum Meer.

https://www.facebook.com/SamidounPrisonerSolidarity

Related Posts

Wie viele sind hinter Gittern, die wir draußen brauchen“.- Ausgabe Dezember 2022 bei Radio Flora

Wie viele sind hinter Gittern, die wir draußen brauchen“.- Ausgabe Dezember 2022 bei Radio Flora

Soli Aktion für Alfredo Cospito [Bern]

Soli Aktion für Alfredo Cospito [Bern]

Stellungnahme zu Täterschaften und Täterschutz im SAO

Stellungnahme zu Täterschaften und Täterschutz im SAO

Pola Rupa und Nikos Maziotis – Botschaft der Solidarität mit Alfredo von Mitgliedern des Revolutionären Kampfes

Pola Rupa und Nikos Maziotis – Botschaft der Solidarität mit Alfredo von Mitgliedern des Revolutionären Kampfes