Türkei: Erneuter Polizeiangriff auf die Samstagsmütter

Die türkische Polizei verhinderte erneut die wöchentliche Mahnwache der Samstagsmütter, die für ihre in Haft verschwundenen Angehörigen demonstrieren und fordern, dass die Verantwortlichen für das Verschwindenlassen von Angehörigen vor Gericht gestellt werden. Diese Demonstration fand in der 952. Woche statt. Trotz einer Entscheidung des türkischen Verfassungsgerichts zu ihren Gunsten wurden sie daran gehindert, zu ihrem üblichen Versammlungsort vor dem Galatasaray-Gymnasium auf der Istiklal Avenue zu gelangen. Die Samstagsmütter und ihre Angehörigen wurden von der Polizei blockiert, in Handschellen gelegt und in Polizeigewahrsam genommen. 28 Personen wurden festgenommen.

Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator (kostenlose Version)

https://secoursrouge.org/turquie-nouvelle-attaque-policiere-contre-les-meres-du-samedi/